VeganeLebensmittel?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Im prinzip musst du auf nichts verzichten, weil es alles in vegan gibt. Gute anlaufstelle ist Tegut ;)

Was du u.A. essen könntest:
Gemüse, Obst, Nüsse, Hülsenfrüchte, Tofu und Tofuprodukte, Seitan, Quinoa, Amaranth, Getreideprodukte, Mandel-/Reis-/Haferdrink (am besten mit calcium).
Ansonsten noch alles was es in "veganisierter variante" gibt wie: sojaschnitzel, Puddings, Joghurt oder Schokolade

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vegan ist alles, das nicht aus tierischen Bestandteilen besteht.

Also keine Eier, keine Milch, keine Gummibärchen (wegen der Gelatine) etc.

Im Grunde also nur Früchte, Gemüse und Getreide. Und natürlich Lebensmittel die extra vegan hergestellt wurden. Es gibt. z.B. veganische Gummibärchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

obst, gemüse und getreide ist auf jeden fall vegan. bei fertigen lebensmitteln musst du auf die inhaltsstoffe gucken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch, wenn EINE Woche erstmal und anscheinend nicht die Welt ist - sie wurde für viele die Welt und die Überzeugung fürs Leben ! Ich finde dein Vorhaben gut, weil du nachdenkst ! Mein Rat: Geh mal auf die Seite von "Achtung Pflanzenfresser - Vegan für Anfänger" und besorg dir die Bücher

"Vegan" von Marc Pierschel und

"Ab heute vegan" von Patrick Bolk...

Ich wünsche dir, dass du soviel daraus ziehen kannst, um mehr als nur eine Woche dabeizubleiben - wärst nicht die oder der erste... Alles Gute ! :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf dir einen Prius! 😂😂😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey EndlesHope! Ich probiere mich seit anderthalb Jahren durch vegane Rezepte und Produkte. Auf meinem Kanal kannst du dir anschauen, was ich empfehle und was nicht: https://www.youtube.com/user/experimentarierin

Ich habe auch viele alltagstaugliche, einfache Rezepte, die keinen großen Schnickschnack erfordern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vegan ist alles was nicht vom Tier kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jedes Gemüse und jedes Obst. Und Brot

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DesbaTop 02.11.2015, 12:24

Oder anders gesagt: Alles, was in keiner Weise mit Tieren oder tierischen Erzeugnissen zu tun hat.

0
adventuredog 02.11.2015, 12:25

Brot aber nur, wenn keine Eier oder Butter enthalten ist, nicht wahr.

edit. da ist es dir aber schnell noch eingefallen ;-) 

2
DesbaTop 02.11.2015, 12:27
@DesbaTop

Statt Butter kann man pflanzliche Margarine nehmen und statt Eiern z.B. Bananen

1
TomOfWitten 02.11.2015, 13:04
@DesbaTop

Und statt Wurst + Fleisch kann man Tofu nehmen. Statt Honig nimmt man Senf!

0
EmptyCages 02.11.2015, 18:31
@TomOfWitten

Ich gehe mal intuitiv und vertrauensvoll davon aus, dass "DesbaTop" die "Banane-statt-Ei-Alternative" in Bezug aufs Backen anführte - das klappt nämlich ganz wunderbar...:)

0
Pfaffenhofener 02.11.2015, 12:59

Brot? Das bezweifle ich aber ganz stark. Sehr viele Brote haben nämlich nicht vegane Zusatzstoffe oder gleich "richtige" tierische Bestandteile. Also Brot besser streichen oder ganz genau hinterfragen.

0
DesbaTop 02.11.2015, 13:32
@Pfaffenhofener

Oder selber Brot machen. Ob du es glaubst oder nicht aber sowas geht auch ;)

1

Mach dich erstmal damit vertraut, was VEGAN überhaupt bedeutet. Dann musst nicht derart  dümmliche  Fragen stellen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
AppleTea 02.11.2015, 12:35

Der Fragesteller wird sich mit dem Thema auseinandergesetzt haben, sonst würde er sich nicht so ernähren wollen. Was ist denn dabei, wenn man fragt, was man so alles essen könnte? Da gibts wesentlich dümmere Fragen!

2
EmptyCages 02.11.2015, 18:13

Wenn dir diese Frage zu "dümmlich" erscheint, dann "antworte" doch einfach nicht darauf - wer zwingt dich denn dazu ??

0

Was möchtest Du wissen?