Kennt ihr vegane Rezepte, die wie das Original schmecken?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also einmal Tofu-Bolognese (einfach Hackfleisch mit veganem auswechseln), das schmeckt genau gleich.

Was auch noch mega mega lecker ist: Kartoffeln mit Salzkruste und Ofengemüse. Dafür brauchst du keine Ersatzprodukte. Einfach beides getrennt im Internet suchen und bei Chefkoch.de kommen viele Rezepte dafür.

Sonst wäre noch eine Idee: Vegane Wraps? Mit Tofuhack oder ohne und Sojajoghurt. Und sonst halt nach Belieben was euch schmeckt, z.B. Pilze, Mais, Salat, Paprika?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schelina123
23.03.2016, 08:08

klingt ja schon mal ganz gut, wo krieg ich denn gutes Tofu her? 

0
Kommentar von AppleTea
25.03.2016, 01:00

Tofu kriegt man in so gut wie jedem supermarkt. tofu hack ebenfalls. Rewe, Tegut und Edeka.. um Beispiele zu nennen

0

Ein ERSATZ ist niemals das ORIGINAL - vor allem was den Geschmack betrifft.

Wenn du bei der veganen Ernährungsform bleiben willst und dein Freund davon nicht überzeugt ist (was ich übrigens auch nicht bin), sage ich dir voraus, dass über eine kurze Distanz eure Beziehung in die Brüche geht. Überdenke das und entscheide, was dir wichtiger ist.

Ich stehe für eine ausgewogene bewusste Ernährung mit wenigem aber gutem Fleisch/Geflügel/Fisch. Das ergibt viele vegetarische Tage. Eine vegane Ernährung erfordert zusätzlich zu den Mahlzeiten Ergänzungen, um alle für den Körper erforderlichen Nährstoffe aufzunehmen. Das allein ist Grund für mich, mich freiwillig niemals vegan ernähren zu wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schelina123
23.03.2016, 12:32

Ich habe kein Problem damit, dass es Menschen gibt die keine Lust auf Vegan oder Vegetarisch haben. Ich finde es jedoch ätzend das diese Leute immer alles kritisieren müssen und so tun als wären wir die Verrückten, jeder wie er will. 

Ausgewogene Ernährung habe ich auch, trotz dem Verzicht auf Fleisch. Außerdem bin ich mir sicher das du Vegane Varianten von Mahlzeiten noch nie Probiert hast. Ich bin ehrlich nicht alles schmeckt herausragend, aber manche Sachen wie beispielsweise Pfannkuchen isst selbst mein Freund lieber Vegan!

Ach und bevor ich es vergesse - Deine Antwort was absolut überflüssig und hatte rein gar nichts mit meiner Frage zu tun, also das nächste mal einfach leise sein und dich um deinen Dreck kümmern, ups sorry für die Ausdrucksweise. 
 

2
Kommentar von AppleTea
25.03.2016, 00:57

Da irrst du dich aber gewaltig @salzprinzessin. Nur weil einer vegan lebt, muss sich das nicht derart auf die Beziehung auswirken, dass diese in die Brüche geht. Die Beziehung zu meinem Freund ist besser als je zuvor, auch wenn er weiterhin Mischköstler ist und ich veganerin.

0

Spaghetti, Pizza, Gemüselasagne, Eintopf.. usw. Alles easy zu machen und veganisierbar :) ich mach die spaghetti eig. so wie früher nur ohne Hackfleisch (und mit einem spritzer veganer cuisine)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kluges Mädchen! ;-) 

Vegan Kochen ist prinzipiell nicht anders als normales Kochen, nur die Zutaten sind eben pflanzlichen Ursprungs. D.h. erstens gesünder, zweitens ökologischer, drittens günstiger um nicht billiger zu sagen! ;-)

Ich koche von zuhause aus "traditionell" italienisch, und habe kürzlich ein tolles Buch dazu gefunden beim "Brandstätter-Verlag: ITALIEN VEGETARISCH: :-))

 – Tolle Jahreszeiten Küche aus diversen Regionen. dort erscheinen auch DEUTSCHLAND ..  und ÖSTRERREICH VEGETARISCH ...als Anregung. ;-)

Meistens improvisiere ich jedoch mit lokalen, saisonal frischen Produkten. "vegetarische "Bolognese"- Tomaten-Sauce mache ich gern auch mit gekochten  BOHNEN statt TOFFU. Dazu werden sie erst mal eingeweicht, dann gespühlt, gekocht und mit dem Stab-Mixer (wenn vorhanden) grob gehackt. Dazu italienische Kräuter, Zwiebel oder Knoblauch angedünstet, geschälteTomaten ev. Tomaten-Pürée und Gemüsewürfel dazu. 1/2h kochen, fertig! – Zu Pasta immer ein Gedicht! 

TIPP: bei "Alnatura" (in der Schweiz) gibts die besten Ital. Bio-Hartweizen-Pasti Marke "alce nero" die kann man kaum verkochen!

Buon appetito! 

Ernährung: www.nutritionfacts.org oder via Twitter: @nutriion_facts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?