Vegan/ Vegetarisch ernähren trotz allergie gegen Hülsenfrüchte und Nüsse?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vegan ist an sich schon eine Mangelernährung und ohne Nüsse und Hülsenfrüchten erst recht nicht zu empfehlen.

Das beste was du machen kannst dich gegen Haustiere einzusetzen denn diese werden für den Menschen gezüchtet man schädigt damit das ökologische gleichgewicht und schadet extrem der Umwelt und das nur aus purem egoismus.

Bis zu 200 Millionen Vögel jedes Jahr sollen in Deutschland Katzen zum Opfer fallen.

https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/voegel/gefaehrdungen/katzen/15537.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wickedsick05
24.02.2016, 19:07

danke für den Stern !

0

Hülsenfrüchte und Nüsse wären schon wichtig find ich wenn du dich Vegan ernähren willst. Würde von daher von einer rein Veganen Ernährung abraten (so oder so egal ob du allergien hast oder nicht). Wenn du dich aber so einfach gesund und ausgewogen ernährst dann ist doch alles ok ^^ Dafür muss man nicht Vegan leben (wo trotzdem für die Produktion von Veganen Lebensmitteln einige Tiere bei Sterben was man nicht vergessen sollte (durch Pestizide, Erntemaschinen usw)). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau. Dann ernähre dich doch einfach so vegan wie es dir eben möglich ist mit der Allergie :) Niemand kann 100% vegan leben. Aber besser ein bisschen vegan als gar nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AppleTea
21.02.2016, 13:40

Ich rate dir trotz allem Vit. B12 und im Winter Vit. D zu supplementieren, egal was du isst.

1
Kommentar von AppleTea
22.02.2016, 21:58

gut :)

0

Was möchtest Du wissen?