Vegan essen Glutenfrei gegen Akne und fitnesstudio ?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Dir ist schon klar das das so nicht funktionieren kann? Also Veganer würden schon mal Wurst, Milchprodukte, Fleisch, Fisch komplett weg fallen, da du auch noch Sojafrei leben willst sämtliche "Ersatzprodukte" für Milch- und Fleischprodukte da diese fast alle aus Soja hergestellt werden, Getränkemäßig geht dann nur noch Wasser + selbst aufgebrühter Tee (was so oder so gesünder wäre als Cola usw) .... Dann müsstest du weil du ja Vegan leben willst sämtliche Verpackungen durch gucken und die Inhaltsstoffe dir durch lesen um zu gucken ob da irgendwas Tierisches drinnen ist (Gelantine z.b.) Auch das dürftest du dann nicht essen. Bei Glutenfrei würden auch so gut wie alle Nudeln, Brote, Reissorten usw weg fallen. Sprich am ende bleibt dir nur noch Obst/Gemüse und Wasser/Tee und mehr nicht. Das ist weder gesund noch ausgewogen und ist ne akute Mangelernährung!!!!

Was das Fittnesstudio angeht dafür wirst du bei so einer Ernährung überhaupt keine Kraft haben. Aber ja es gibt Studios wo man Monatsverträge abschließen kann. Bin selbst in so einem Angemeldet wo man Monatlich kündigen kann (da kosten die Monatsverträge allerdings mehr als die Jahresverträge). Vor allem warum willst du da nur 2-3 Monate hin gehen? Das bringt nämlich absolut nix. Da kannste dann besser gänzlich drauf verzichten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Veganer essen"? Alles klar, davon würde ich abraten... 

Aber mal abgesehen von dem Schreibfehler würde ich dir momentan generell von einer veganen Ernährung abraten, denn aus deinem Text schließe ich einfach mal, dass du null Wissen diesbezüglich hast. Bevor du jetzt irgendwas überstürzt solltet du dich zu allererst gründlich über Ernährung informieren. Vegane Ernährung kann eigentlich nur gut funktionieren, wenn man weiß was man tut. Du kannst nicht einfach alle nicht-veganen Lebensmittel weglassen, dann führt das unumwindbar zu einer Mangelernährug, und das ist sicher nicht in deinem Interesse. 

Und wie schon öfter gesagt, bringen 2-3 Monate Fitnessstudio rein gar nichts, da musst du schon am Ball bleiben.

Deinen Lebenswechel in allen Ehren, aber du solltest dich zuerst informieren, denn wenn du das mit deinem Unwissen, was du zu haben scheinst, durchziehst, sehen eineige ihre Vorurteile der veganen Ernährung nur bestätigt. 

(Google hilft dir beim Informieren sicher^^)

Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh Gott du bist einer von diesen "Neues Jahr, Neues Ich" - Leuten durch die die Fitnesstudios im Januar und Februar überlaufen aber ab März alles wieder beim Alten ist, weil sie am Ende es Jahres mal auf die Idee kommen die könnten ja schon mal für Sommer trainieren aber nach 2 Monaten (davon vielleicht 2 mal die Woche trainieren) keine Lust mehr haben. Entweder du ziehst es richtig durch oder gar nicht! 3 Monaten Training bringen dir nämlich so gut wie gar nichts, vor all dem mit der Ernährung die du da planst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kleiner Einwand: Entweder du hast eine entzündliche Glutenunverträglichkeit und könntest wirklich keine essen oder ein Verzicht hat 0 Vorteile. Auch Vegane Ernährung ist nicht gesünder als eine mit Fleisch. Bei beidem(!) musst du dich bewusst ernähren damit es gesund ist. Bei Veganer Ernährung ist das nicht ganz einfach und du wirst nicht um ergänzungsmittel herum kommen. (vor allem schließe ich aus deiner Frage das du derzeit selbst nicht das nötige wissen für eine gesunde Vegane Ernährung hast.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Vegan wirst du so nicht durchziehen können ... das ist eine lebenseinstellung ... kein lifestyle , hipsterzeug

2.fitnessstudio für 3 monate ? warum ?



mit dieser voreinstellung wirst du sehr schnell scheitern !

entweder du willst fit & gesund leben ...

oder du bleibst bei dem, was du jetzt machst ...

alles andere ist nur ausrede


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

darum nur 1/2 Jahr ?  und warum nur sport für 2-3 Monate ? was soll das bringen ? erzähl mal mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten isst du auch noch koscher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?