Vectra 1.6l 16V macht bei 100km/h Probleme

4 Antworten

Wichtig wäre es mal zu erfahren warum diese Leuchte angegangen ist, sollte im Fehlerspeicher abgelegt worden sein.

Offenbar bringt der Motor einfach nicht mehr die Leistung um schneller als 90Km/h fahren zu können. Da ein Ruckeln im Spiel ist würde ich auf Zündaussetzer tippen, allerdings spielen mit der ganzen Elektronik so viele Dinge mit dass es da eine grosse Bandbreite an möglichen Fehlern gibt.

Hallo craige 90, ich vermute Du hast Probleme mit der Lamdasonde oder vlt.sogar mit dem Kat..Dieser Fehler wird im Fehlerspeicherabruf besser zu lokalisieren sein .Bei Opel ist auch gerne das Ventil der Abgasrückführung defekt .Aber dies sagt Dir alles der Fehlerspeicher des Motors genauer . N.G.

Selbst wenn die Lambdasonde oder das Abgasrückführungsventil defekt sind, hat das normalerweise keinen direkten Einfluss in den Motorlauf. Zumindest geht das Steuergerät deshalb nicht in das Notlaufprogramm.

0
@Astra16V

Wer schreibt denn hier was von Notlaufprogramm? Wer lesen kann ist im Vorteil. Bist Du Hellseher .Für was gibt es einen Fehlerspeicher ?.Denn nur der kann Aufschluß geben ,warum das Fahrzeug nicht richtig läuft .Nach aufleuchten der Motorlampe . Das solltest selbst Du wissen. NG.

0

wenn du keine "2 linken Hände" hast, kannst du dier hier: http://vectra16v.com/ mal drüber schlau machen, wie du dir dene Fehlercode selbst ausblinken kannst und vor allem, welcher Fehlercode da nun gespeichert ist.

Audi A8 D2 als langstreckenfahrzeug?

Hallo zusammen :). Meine frage wäre ob der Audi A8 D2(1994-2002) mit der 2.8L V6 benziner motorisierung als Studenten Auto taugt? Wobei die jährliche Laufleistung ca.15000 km betragen würde davon 90% Autobahn und Landstraße. Ist der wagen mit einem Einkommen von 600 Euro netto bei oben genannter Nutzung zu unterhalten? Gebraucht gibt es ihn ja schon für 3000 Euro mit unter 200000km. Mir ist schon klar dass ein A3 1.9tdi die vernünftige Variante wäre aber darum geht es hier nicht.:)

...zur Frage

Nockenwellensensor kaputt, Effekt auf den Wagen Opel Vectra B 16V?

Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Opel Vectra B 16V. Der Nockenwellensensor ist defekt. Der Wagen geht schlecht an, wenn er kalt ist. Wenn er warm ist, geht er gar nicht an. Er hat, falls er mal läuft, eine Fehlzündung, kann das am Nockenwellensensor liegen? Bei 4000 Umdrehungen fängt er auch an zu knallen. Ich will wissen, ob der Nockenwellensensor was mit diesen Problemen zu tun hat.

...zur Frage

GOLF 4 Probleme mit temperatur und öl

Hallo, habe einen Golf 4 Bj 2000. Vor einem Jahr hat er ein neues Thermostat bekommen weil er zu heiß wurde. Nun schön und gut, seither wurde er aber nichtmehr richtig warm. Kurze Erklärung, fahre 25 km, die ersten 5 km stop and go durch die Stadt. Da kommt er bis fast 90 grad. Dann auf die Bundesstraße für ca 15 km. Bis zur ausfahrt ist er dann auch kalt, mitten im weißen Bereich. Anschließend 5 Km Landstraße, da liegt er zwischen 45 und 60 grad. Ist es erneut der Kühler? Nun zum Öl. Hatte vorher einen Arbeitsweg von drei Kilometer, dedeshalb immer gelben schmierkram am Öldeckel. Doch jetzt bekommt der Wagen strecke und trotzdem ist es noch da. Nun wurde mir gesagt, das die zylinderkopfdichtung in Ordnung ist weil die füllstände der Flüssigkeiten alle tutti sind und der Wagen auch nicht qualmt. Es soll also daran liegen das der Motor nicht warm gefahren wird. Hängen die beiden Dinge dann zusammen? Achso letzte Ölwechsel vor 2000 km. Danke LG jenny

...zur Frage

1,4 FSI Golf 5 mit 90 PS bei 5000 Umdrehungen auf der Autobahn?

Hi,

meine Frage: Ist es für den oben genannten Wagen schädlich, wenn man mit ihm über z.B. 4-5 Stunden auf der Autobahn, immer da wo es auch möglich ist, bei 5000 Umdrehungen fährt?

Und vor allem wie ist es dann mit dem Sprit? Verbraucht er dann deutlich mehr als normal (ca. 8l/100 Km)? Oder nur ein wenig mehr.

Danke schonmal im Vorraus

...zur Frage

wann zahnriemen wechsel?

Hallo zusammen,

ich habe einen Vectra B 1,8 16V BJ 2000, momentan liege ich mit dem zahnriemen bei 75.000 km & sollte man ihn bei 90.000 km wechslen oder wann sollte man ihn wechseln?

...zur Frage

Hydrostößel klappern nach Kopfdichtungswechsel

Ich habe einen Ford Focus MK2 1.6l 16v Bj. 2005 Mein Problem ist, dass meine Hydrostößel nach einem Kopfdichtungswechsel klappern. Die Werkstatt hat bereits einen Reiniger durchlaufen lassen und neues Öl mit einem Additiv rein. Die haben zu mir gesagt ich soll jetzt erstmal 1500 km fahren, dann wirkt es erst zu 100%. Ich bin bereits 800 km gefahren, aber ich habe den Eindruck es wird schlimmer. Hat die Werkstatt vielleicht beim Zusammenbauen des Motors einen Fehler gemacht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?