VDSL nicht möglich-trotzdem schnelles Internet?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi CocaCola, sind diese technischen Gründe näher erläutert?

Klar gibt es die Möglichkeit eines anderen Anbieters. Aber das wird nicht von heute auf morgen gehen. Kann 1&1 kein VDSL schalten, weil du zu weit weg wohnst von dem DSLAM? Oder ist evtl. keine VDSL-Karte verbaut? Was sagt denn die Verfügbarkeitsseite der Telekom? Ich meine, dass 1&1 kein eigenes Netz hat und somit auf das Netz der Telekom aufsetzt. Wenn die Telekom VDSL kann, dann kann 1&1 das auch. Die Telekom unterliegt der Regulierung und MUSS Mitanbietern seine Leitung zur Verfügung stellen. Wenn Telekom es anbietet und 1&1 dennoch meint, dass es nicht ginge, dann scheint das mit Kosten verbunden zu sein, und das scheuen diese "privaten" Anbieter, wie der Teufel das Weihwasser. Das schieben sie dann gern auf den Kunden ab, so dass er sich kümmern soll. Das ist aber definitv falsch.

VG Kai

joa..... guck mal bei kabeldeutschland oder unitymedia (nur NRW,BaWü und Hessen) vorbei.. die haben bis zu 150.000 mbits läuft über kabelfernsehen. wenn nicht verfügbar dann musst du halt mit 16.000 surfen

Schon mal von LTE gehört?

rwo83 04.11.2013, 15:58

ja... aber da hast du meistens wie beim mobilen datentarif eine drosslung nach gewissem traffic

0

Was möchtest Du wissen?