VBA-Makro-Formel in Excel zum speichern?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es fehlt eine Angabe der Excel-Version, auf der es laufen soll/muss.

2003

0

Das Speichern sollte mit folgendem Befehl funktionieren (habe ich aber nicht getestet):

ActiveWorkbook.SaveAs Filename:="C:\Mein_Verzeichnis" & Cells(22, 4).Value & Cells(46, 4).Value

Bei der PDF-Variante kommt es wohl darauf an, ob Du einen PDF-Druckertreiber oder ein Plugin benutzt.

Nach Filename:="C:\Mein_Verzeichnis muss noch ein \ rein, wenn in Cells(22,4) der Name und in cells(46,4) .xls steht.

mit .pdf kenne ich mich nicht aus.

0

Was möchtest Du wissen?