VBA funktioniert nicht über Excel 97

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Problem ist, dass Excel2000 mehr Befehle kennt als Excel 97 und teilweise eine andere Syntax bei den zu übergebenden Parametern hat.

Umständliche aber machbare Lösung:

Nimm Deine Mappe und öffne sie im Office 2000. Schalte mit Alt F11 in den Editor.

Nun kopiere den gesamten Code (alle Tabellen, alle Module) jeweils in ein Word oder Editor Dokument.

Speichere das Word Doc als reinen Text mit der Endung .txt.

Nun öffne eine leere Mappe im Office97. Schalte mit Alt F11 in den Editor.

Öffne das .txt- Dokument mit dem Editor (notfalls auch mit Word).

Kopiere Teil für Teil Code und stelle ihn an die richtige Tabelle oder in ein per Hand geschaffenes Modul.

Nun wähle unter Testen Kompilieren von VBAProjekt.

Jetzt werden Dir die Befehle angezeigt, die das alte Excel nicht versteht.

Dafür musst Du nun im 97 die Entsprechungen suchen.

Viel Spaß

PS an das GutefrageNet.de-Team Es war wieder sauschwer, den Text in diesem Browser-Editor ordentlich zu formatieren. Wenn man da Code einstellen will, ist man geliefert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe zwar schon (;o) V.9, also Excel 2000, aber auch bei 97 kann ich mir das Problem nicht erklären.
WIE versuchst Du VBA zu "öffnen".
ALT & F11 sollte klappen.
Oder versuch mal auf den Tabellenreiter rechts zu klicken und dann
Code anzeigen...
Was genau passiert dann?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AdrianW
09.10.2010, 21:54

Hallo

Was meinst du mit Tabellenreiter??

Ich bin in den VBA Editor gekommen, aber nur, weil ich eine Exceldatei mit cmd-button geöffnet habe. Aber wenn ich über eine leere excel datei in den editor will, klappt das nicht.

0

Was möchtest Du wissen?