Vaterschaftstest vom gericht angeordnet Wie lange muss ich bis zu termin warten. ?

1 Antwort

Moin.

Wie lange es bis zu dem Termin dauert, ist unterschiedlich. Das hängt primär vom beauftragten Labor und deren Auslastung ab, ferner auch davon, wer zur Entnahme der Probe beauftragt wird.

Grundsätzliche Voraussetzung für eine gerichtliche Anerkennung ist, dass die Entnahme der, im allgemeinen Speichel-, Probe durch einen Zeugen, in der Regel einen Arzt erfolgen muss, der bestätigen muss, dass die Probe korrekt und bei der richtigen Person genommen wurde.

Wenn der Test gerichtlich angeordnet ist, wird das Labor in der Regel vom Gericht bestimmt. Und das Gericht stellt bei seiner Auswahl ganz andere Kriterien als eine schnelle Terminvergabe / Bearbeitung.

Die Bearbeitungszeit der Probe im Labor liegt dann noch mal bei vier bis sechs, durchaus auch schon mal acht Wochen.

ASRvw de André

Gerichtlicher Vaterschaftstest Zwangsvorführung doch der Vater hält sich nicht in seinem aktuellen wohnort auf?

Hallo! Es läuft schon seit 1 Jahr gerichtlich ein Vaterschaftstest doch der Vater ist nie zum Termin erscheinen für die Entnahme der Wandschleimhaut. Nun wurde letzte Woche Freitag eine Zwangsvorführung angeordnet doch ich habe gestern erfahren das der Vater nicht mehr , in seine aktuellen Wohnort ,wo er gemeldet ist, sich aufhält oder wohnt. Nun was passiert jetzt? Hat jemand eine Erfahrung?

...zur Frage

Nachbesprechung, MRT, Terminvergabe

Hallo, bei mir wurde vom Urologen wegen anhaltenden Blutes im Urin ein mrt in der Radiologie angeordnet. Die Bilder des MRTs wurden mir und der Urologin zugeschickt, jedoch hat nur der Urologe die Auswertung des Radiologen zugeschickt bekommen. Nun soll ich zu einer Nachbesprechung in fast 3 Wochen zum Urologen kommen. Ich frage mich ob das in Ordnung sein soll, dass ich so lange warten muss, da ich keine Rückmeldung bekommen habe was das Resultat des MRT ist. Ich werde morgen zur Praxis fahren und mich genauer erkundigen, aber ich wollte nur erstmal wissen, wenn der faule Arzt keinen früheren Termin findet, ob ich dann diese Auswertung für mich geben lassen kann? Diese ganze Situation ist für mich komisch, weil ich das Blut im Urin schon fast 2 Monaten habe, in keinster Weise behandelt worden bin und jetzt, dass ich so im unklaren gelassen werde. Wenn jemand Tipps hat was ich tun soll, der soll schreiben.

...zur Frage

Insolvenz, vaterschaftstest, Unterhaltszahlung

Hallo, kennt sich jemand mit Vaterschaftstest und Unterhaltzahlung aus ?

Ich habe folgendes Problem: Bin Arbeitslos, im Krankenstand beziehe Krankengeld. Mir wurde von einem Österreichichen Gericht ein vaterschaftstest aufgebrummt den die mir jetzt in Rechnung stellen in Höhe 2000,00 EUR. Der wurde mir aufgebrummt weil ich die Vaterschaft nicht freiwillig anerkannt habe. Ich hatte bedenken da meien Ex nicht die treuste war. Ich habe demnächst ein Termin wegen Insolvenz anmeldung. Eigentlich hatte ich dem Gericht in Östereich das mitgeteilt. Aber anscheind scheissen die darauf. Wie gehe ich denn am besten vor ??? Sofort ein Anwalt suchen ? oder selber hin schreiben und noch mal darauf hin weisen das ich kein Geld habe.

...zur Frage

Kann ein Vaterschaftstest manipuliert werden?

Hallo ihr Lieben, Ich war letzte Woche mit meinem Sohn zum Vaterschaftstest, dieser wurde vom Gericht angeordnet weil der Erzeuger behauptet nicht der Vater zu sein. Er meinte sogar zu mir ob ich nicht auf Vater unbekannt gehen kann ... seine Freundin hat nach dem Test geäußert das ich mich über das Ergebnis wundern werde ... Er hatte eine Stunde vor uns den Termin und seine Freundin hat ihn begleitet. Nun habe ich Angst das sie den Test irgendwie manipuliert haben... so eklig es klingt aber ich würde ihm zu trauen das er Speichel von seiner Freundin im Mund hatte🤢... Nun habe ich Angst das bei dem Ergebnis genau das raus kommt was er will, das er nicht der Vater ist ... Ist das möglich?

Schonmal danke im voraus ... 🙈

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?