Vaterschaftstest nach 15 Jahren?

4 Antworten

Privat jederzeit, Du brauchst nur Speichel von Vater und Kind (Set im Internet bestellen). Ist es nicht Dein Kind, dann muss etwa Neues eingetreten sein: z.B. Zweifel bei ihm aufgrund vonDu kannst gar nichts einfordern, nur Er.

Warum willst du, dass dein Partner einen Vaterschaftstest für seine Tochter macht? Wäre das nicht SEINE Angelegenheit, und zwar ausschließlich seine? Wenn er selbst nicht das Bedürfnis hat oder Anlass sieht, eine langjährige Vater-Tochter-Beziehung aufs Spiel zu setzen, warum möchtest du das dann?

Was möchtest Du wissen?