vaterschaft anerkennen nach 3 jahren und ohne vaterschaftstest

4 Antworten

Wo ist denn das Problem, wenn sich die Eltern einig sind? Die Anerkennung ist ganz einfach!

Beide gehen zu einer der folgenden Personen:

  • Notar
  • Rechtspfleger des Amtsgerichtes
  • Standesbeamten oder
  • Urkundsperson des Jugendamtes

Dort erkennt der Vater die Vaterschaft nach 1594 BGB an, die Mutter stimmt nach 1595 BGB zu und der Beamte beurkundet nach 1597 BGB. Mehr ist für die Anerkennung der Vaterschaft nicht zu tun.

Ist die Vaterschaft beurkundet, ist der Vater dann auch der rechtliche Vater nach 1592 Nr. 2 BGB, natürlich mit allen Folgen für ihn. Er muss dann natürlich den laufenden Barunterhalt für das Kind zahlen. Falls bisher Unterhaltsvorschuss gezahlt wurde, wird die Unterhaltsvorschusskasse an ihn herantreten und diesen vom Vater zurückfordern.

Ganz ehrlich: Ich würde in solch einer Konstellation ohne Vaterschaftstest keine Anerkennung unterschreiben. Vaterschaftstest kosten nicht viel, man kann sie ganz einfach auf dem Postweg mache.

Wenn der Vater die Vaterschaft anerkennt, würde ich gleichzeitig auch eine Sorgeerklärung nach 1626a BGB machen. Dann haben beide Eltern das Sorgerecht für das Kind gemeinsam.

Die Sorgererklärung kann beim Jugendamt (kostenlos) oder beim Notar (kostenpflichtig) gegeben und beurkundet werden.

Beide gehen zum Jugendamt und er erklärt sich zum Vater. Ohne Test würde ich das aber nicht machen. Dazu kommt noch, er muß den Unterhaltsvorschuß vom Tag der Geburt an nachzahlen, wenn er leistungsfähig war. Der Test aus dem Internet reicht zur eigenen Sicherheit aus.

mutter2008 die angabe vater unbekannt ist ja wohl das letzte.das wird gemacht um leistungen zu erschleichen..der vater soll dazu stehen.er hat deine freundin geschwängert und ein kind in die welt gesetzt.nun soll er auch verantwortung übernehmen...und deine freundin mit so flüchtiger bekanntschaft ins bett?verhütung kennt die wohl nicht...na ja das gibt zu denken..ein frohes neues jahr wünsche ich euch..

Was möchtest Du wissen?