vaterdchaftstest vor Gericht (die zweite)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Vaterschaft kann erst festgestellt werden, wenn das Kind da ist. Einer der 3 Beteiligten kann Vaterschaftsfeststellungklage vor Gericht erheben. Was genau das Jugendamt damit zu tun hat, ist mir nicht klar. Wird die Klage zugelassen, wird das Gericht den Test anordnen.

Also nichmal.. es ist ein anderes kind nicht das was in April geboren wird.. die klage ist schon längst eingereicht wir warten auf einwn Termin vor Gericht und das seit Oktober. .

Es geht um ein anderes Kind habe ich vergessen zu erwähnen lg

Ganz ehrlich im Internet ist mir die Rechtschreibung ziemlich egal dass zum ersten.. so nun zum zweiten kannst du nicht einfach eine Antwort geben..? Und wenn du davon keine Ahnung hast warun liest du die frage und warum antwortest du überhaupt. .? Also ehrlich manche Leute schreiben hier viel schlimmer und kriegen eine normale antwort.. naja mit so Leuten die im Internet eine grosse klappe haben muss man immer rechnen.. ich frage mich nur wie das außerhalb deiner Wohnung ist.. lg

Bitte nutze die Kommentarfunktion, enn du auf Antworten ragieren willst. Das machts übersichtlicher für alle.

Stell die Frage am besten neu, formuliere ein bischen präziser und laß das ungeborene KInd weg. Das hat ja nix damit zu tun. Dann wirst du schon bessere Antworten bekommen.

Wie lange du aufden Termin warten mußt hängt sicher von der "Auftragslage" des Gerichtes ab.

0

Was möchtest Du wissen?