Vater will nicht, dass ich auf Chrome wechsle?

4 Antworten

Installier doch Brave. Das kann auch alles was Chrome kann.

Wobei das an sicht ziemlich sinnlos ist, denn Edge basiert auch bald auf der Chromium-Engine. Sofern das nicht schon bereits geupdatet wurde. Abgesehen davon sehe ich eh kaum einen Grund mehr Edge oder Chrome zu nutzen.

Microsoft Edge ist laut Microsoft selbst schneller, was ich auch bestätigen kann. Der Browser ist moderner, kann bei den Erweiterungen un dem Umfang aber nicht mithalten.

Google Chrome ist schnell, eine Datenkrake und gut für Jugendliche. Speichert alles - vom Passwort bis ins letzte Lesezeichen. Dafür konnte ich z.B. bei der Windows Neuinstallation einfach einmal Synchronisieren und alles war wieder da.

Mozilla Firefox ist für mich keine Wahl mehr. Eher etwas für ältere Leute, die auch Wert auf den Datenschutzt legen. Oft Probleme mit Firefox gehabt. Auch hier auf GF. Ständig der Bug, dass ich nicht eingeloggt wäre usw. 

Funktionen fehlen mir wie z.B. die, dass Videos erst starten, wenn man den Tab auch aufruft. Außerdem ist der Browser langsamer. Hat mir nie gefallen.

Hilfreich

21

Nicht hilfreich

Danke sagen

0

Warum bitte möchte er das nicht?

und worin liegt der Unterschied?

edge nervt halt richtig, weil es oft nicht funktioniert. ich selbst nutze firefox und bin daran gewöhnt, vlt liegts ja auch daran

1
@ChristianKlaus

ich merke oft, dass edge (zumindest bei mir) eher abstürzt als firefox...und bei firefox hab ich halt auch alle meine lesezeichen und so..

0

Was möchtest Du wissen?