Vater weigert sich Rechnungen zu zahlen. (Mobilfunkvertrag)

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das Problem ist, dass der Vertrag auf dich läuft. Rechtlich gesehen, bist du der Vertragspartner. Wenn er nun seinen Pflichten nicht nachkommt, wirst du dafür geradestehen müssen. Hier musst du aufpassen, dass du nicht noch eine negative Schufa-Eintragung bekommst.

Zwar hast du rechtlich gute Karten, ihn zu belangen, jedoch wird dir das nicht viel bringen, wenn er nicht zahlen kann. Ich befürchte, dass du das Geld abschreiben musst.

Ich kann dir hier nur den Tipp geben, möglichst schnell alle Verträge, die du für ihn auf deinen Namen am Laufen hast, zu kündigen um diese Zeitbombe zu entschärfen. Leider wirst du hier mit Verlusten rechnen müssen.

tarek92 06.09.2014, 23:44

Er hat das Geld, nur wenn ich gerichtlich gegen ihn vorgehe, wird er alles verlieren und ich bleib dann für immer auf den kosten sitzen. Ich will hier nicht weiter ins detail. Er weigert sich auch nur deshalb, weil ich kontakt zu meiner Mutter habe.

0
Interesierter 06.09.2014, 23:49
@tarek92

Ich würde dir auf jeden Fall raten, sämtliche Verpflichtungen, die du für ihn eingegangen bist, so schnell wie möglich zu beenden.

Ob du dann gerichtlich gegen ihn vorgehen willst, das ist deine Entscheidung. Du könntest jedoch auch scheibchenweise vorgehen und nicht alle Forderungen auf einmal einklagen sondern eben nur die, die er auch auf jeden Fall bezahlen kann. Vor diesen wird er sich dann kaum drücken können.

0

Also das sinnvollste wäre wohl ein Gespräch mit einem Anwalt zu tätigen. Wie deine Chancen stehen weiß ich leider nicht, da ich weder Rechtsanwalt noch Richter bin.

Wahrscheinlich nicht. Da der Vertrag auf deinen Namen läuft, hat er eigentlich auch keine Zahlungsverpflichtungen und ihr habt ja auch vorher nichts nachweisbares ausgehandelt.

Du solltest den Mobilfunkvertrag zum nächsten möglichen Termin kündigen und deinem Vater anbieten, dass er einen neuen erhält, sobald er alle Schulden abgezahlt hat und dir einen ordentlichen Vertrag unterschreibt, dass er dir die Kosten zahlt. Möglicherweise geht er darauf ein, falls er ohne Handy Probleme bekommt.

Du hast Zeugen, du hast von ihm die Unterschrift für die Anerkennung seiner Schuld, damit hast du sehr gute Chancen, vor Gericht damit durchzukommen. Und wenn mein Vater mich so behandelt hätte, hätte ich auch kein schlechtes Gewissen, ihn zu verklagen.

Interesierter 06.09.2014, 23:40

Das bringt jedoch nur etwas, wenn der Vater auch Geld hat und bezahlen kann. Kann er nicht, wird der Fragesteller auch noch auf seinen Anwalts- und den Gerichtskosten sitzen bleiben.

0
tarek92 06.09.2014, 23:48

Er hat das geld. Er könnte uns allen drei ein neuwagen kaufen, soviel hat er. Frage: woher hat er das geld. Simple antwort: er lebt auf kosten anderer. :))

0

ja da haben wir mal wieder das drama wenn die gutmütigkeit zum verhängniss wird. rechtlich gesehen ist es dein vertrag denn du hast ihn abgeschlossen. das wird dir auch ein anwalt sagen. klar dein vater benutzt den vertrag. du solltest seine sim karte sperren lassen damit ni9cht noch mehr geld verloren geht.

ich sehe da nur eine chance den weg ztum anwalt evtl kann der noch etwas drehen und wenden.

du kannst das geld zivilrechtlich einklagen.

tarek92 06.09.2014, 23:45

Danke, und das stück papier wo er unterschrieben hat. Bringt mich das weiter? Hab ich da gute chancen?

0

Übertrage den Vertrag an ihn.Das geht.Schreibst dahin und nennst den Namen des Vaters und die Sache ist für dich gegessen.Dein Vater ist,verzeih-kein guter Vater.

wenn bei dem nix zu holen ist, kannst du dir die anwaltskosten sparen!

du musst einmal seine einkommesnsverhältnisse checken und wer noch alles forderungen gemacht hat.

tarek92 06.09.2014, 23:40

Er hat genug Geld. Sonst hät ich ihm kein Geld gegeben bzw. Verträge gemacht. Über anwaltskosten mach ich mir keine Sorgen, ich hab das Geld. Es geht nicht nur noch ums Geld sondern um viel mehr. Es soll ihm eine Lehre sein, er soll endlich verstehen dass er leute nicht einfach so aufs Kreuz nehmen kann. Ich kann seit Tagen nicht mehr zur Arbeit, wegen dem sheiss. Hab migränen ohne ende.

0

Was möchtest Du wissen?