Vater war unverschämt - Freundin?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bist du denn überhaupt lesbisch oder auch bisexuell. Ich glaube sogar die meisten lesben hatten zuvor mal irgendwann einen freund oder mann. Schließlich stellt man das ja irgendwann fest. Hat dein Vater denn akzeptiert, dass du mit Frauen mehr anfangen kannst als Männer? Du solltest vielleicht mal ein klärendes Gespräch mit ihm führen und alle fakten und fragen beantworten. So lässt du ihm kein spielraum irgendwas zu kritisieren und er versteht dich besser

Ich war schon immer lesbisch und schon immer 0 an Männern interessiert. Ich muss dazu sagen, dass ich selbst mal Bi-Phob war, aber das er mir das so fies ins Gesicht sagt ist echt krass. Und ob er das akzeptiert, keine Ahnung. Ihn juckt 90% der Zeit eh nicht, was ich mache^^

1

Er hat Recht,gerade in Beziehungen kann alles Passieren.

Dein Vater scheint weder weltfremd noch naiv zu sein. Er hat die Dinge klar beim Namen genannt. Aber nicht, um dich zu ärgern. Gestatte ihm einfach seine Meinung zu eurer Beziehung.

Was möchtest Du wissen?