Vater von meiner Freundin ist verstorben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Deine Freundin muss das sicher erst mal mit sich selbst ausmachen. Du könntest höchstens eine Nachricht schicken, in Du Dein Beileid ausdrückst.

Ansonsten: Warten, auch wenns schwer fällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du mußt die trauernde Familie jetzt alleine lassen. Du bist kein Familienmitglied und gehörst jetzt nicht dazu. Warte ab, bis sich deine Freundin bei dir meldet. Im Augenblick ist für sie verständlicherweise die Familie wichtiger. Halte dich also zurück, so schwer es auch fällt. Alles andere würde vermutlich eher als Störung empfunden werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde vorbei fahren. Seid ihr schön länger zusammen.  Ich denke nicht das die Mutter in der Situation nachtragend wäre.

Vergiß nicht Ihnen Dein Beileid zu bekunden. Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Crazzy767
06.11.2015, 21:24

Wir sind seit 1 1/2 Jahren zusammen. Bei ihrer Mutter sind sie nicht. Ich weiß nicht wo sie sind

0

Was möchtest Du wissen?