Vater von Freundin greift mir an den Po. was soll ich tun?

11 Antworten

  • Du willst kein Drama daraus machen und daher empfehle ichgenau das: Mach kein Drama daraus. 
  • Es ist nur ein einziges Mal passiert und wie es dazu kam, weiß man gar nicht. Kann von plumper Belästigung über aus Versehen immer noch alles sein. Halt den Ball flach und warte ab, ob es sich wiederholt.
  • Du solltest jetzt auch bezüglich Anzüglichkeiten oder anderer unpassender Verhaltensweisen auf der Hut sein und falls es irgendeine Art von Wiederholung von verbaler oder körperlicher Belästigung gibt, ihn einfach unter vier Augen knapp und höflich darauf hinweisen, dass so etwas absolut gar nicht geht und auch nicht lustig ist. Fast immer wirkt das, wenn das Mädchen klare Kante zeigt und trotzdem höflich dabei bleibt.

Sie müssen mich nicht wieder darauf hinweisen dass ich kein Drama machen sollte. Denn das habe ich zuvor schon entschieden.. 

und wie gesagt bin ich mir Sicher dass es kein Versehen war. 

Trotzdem danke für den Rat ihn gegebenenfalls unter 4 Augen anzusprechen.. auch wenn das bestimmt schwierig wäre..

2

Ich verstehe, dass Du daraus kein Drama machen willst.

Leider bauen solche A...löcher genau darauf, dass ihr Opfer nämlich stillhält.

Auch wenn es Mut und Kraft kostet: Wenn es das nächste Mal passiert, guck ihm ins Gesicht und sag (oder schrei) ganz deutlich, dass er das lassen soll. Egal, ob Leute dabei sind oder nicht.

Naja du solltest ihm auf jeden Fall in so einer Situation klarmachen, dass du das nicht willst! Und da solltest du auch keine Rücksicht auf ihn nehmen, was den Rest der Familie betrifft.

Denn wohin sowas führen kann sollte klar sein.

Was möchtest Du wissen?