Vater ununterbrochen nervig!

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du willst keine Standpauken, keine Moralpredigten, aber trotzdem sollen wir dir sagen, was du tun sollst... Passt irgendwie nicht so in die Logik... Ob du Respekt hast vor ihm oder nicht, ist deine Sache, aber die Antworten, die du ihm mehr oder weniger deutlich geben kannst, sind auch deine Sache. Das gehört zum Erwachsenwerden.

Das ist ja schließlich nicht das gleiche. Ich möchte nur keine Antworten alá " Du sollst deinen Vater respektieren" ," Lern mal Respekt" etc kriegen.

0

Was möchtest Du wissen?