Vater überzeugen Ledersitze zu kaufen

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Eigentlich ist es die Entscheidung von Deinem Vater, da es wohl SEIN Auto sein wird :-))

Falls ihr ihn trotzdem weiterhin nerven wollt und argumentieren wollt, dass Ledersitze 1a sind.....

  • Komfort

  • Sieht sehr edel und toll aus

  • Im Winter kalt / im Sommer heiß kann ich nicht bestätigen.... Im Winter gibt es die Sitzheizung und im Sommer die Sitzkühlung (gegen Aufpreis von ca. 800 Euro)

  • Höherer Wiederverkaufswert - denn eine Premiumauto sollte auch schon Ledersitze besitzen, um einen guten Preis beim Wiederverkauf zu erzielen. Falls es ein Leasingauto ist - dann bringen die Ledersitze Dir aber gar nichts ;-)

  • Pflegeleichter...... Wenn Dir bei Stoffsitzen einmal Schokoladenflecken hast, sind diese normalerweise ohne qualitative Reinigungsmittel nicht wegzubekommen.... Bei Ledersitzen geht das aber sehr, sehr einfach und schnell raus.

Ansonsten könnt ihr ja mal probesitzen beim BMW - Händler.....

So - das wärs eigentlich gewesen.

Grüße, Apfel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apfel45
04.08.2013, 20:15

Vielen Dank für Deine Auszeichnung und viel Spaß mit dem neuen Fahrzeug!

Grüße, Apfel

0

Hi. Meine Empfehlung wäre Alcantara. Echt Leder ist sehr empfindlich und pflegebedürftig. Ich hatte die ersten Risse nach 70.000km drin (bmw m4). Alcantara fühlt sich auch sehr angenehm an, hält aber bedeutend länger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SWATUnit
13.07.2013, 22:18

Das gibt es aber leider nicht bei BMW.

0

Da der 3er GT ein Auto im Premium- Segment ist werden Ledersitze beim Wiederverkauf helfen den Wagen erstens leichter los zu werden und zweitens kann man ihn dann ein bisschen teurer verkaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stoffsitze sind nun mal einfacher zu reinigen, halten länger und mehr aus. Und sind halt die 2000€ billiger. Euren Vater könnt ihr damit nicht überzeugen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sehe es genau so wie dein Vater , der einzige Vorteil von Ledersitzen ist , dass diese schöner aussehen.

Im Winter sind sie kalt und im Sommer , bei Sonneneinstrahlung total heiß.

Das Ledersitze einen besseren Komfort haben , kann ich auch nicht bestätigen.

Nenn du mir doch mal Argumente FÜR Ledersitze? (Außer das diese schöner Aussehen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SWATUnit
13.07.2013, 18:08

Leder ist angenehmer als Stoff, man fühlt sich besser in Ledersitzen. Aber das ist Geschmackssache..

0

2000 € haben oder nicht ist schon ein sehr großer unterschied .

Aber das wirst Du selbst einmal merken .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Auto fährt mit Ledersitzen genauso von A nach B, wie mit Stoffsitzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?