Vater tot, Unterhaltsausgleichszahlung?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ja natürlich - es steht Euch Halbwaisenrente zu.

Wie die zu beantragen ist, erfährst Du bei Deiner Stadtverwaltung. Ich glaube, das zuständige Amt heißt Rentenamt oder so. Du kannst aber einfach bei der Zentrale oder dem Bürgeramt (oder was es da bei Euch gibt) nachfragen.

Je nach dem wie alt Ihr Hintern ist, könnte Ihnen u.a. Halbwaisenrente zustehen.

Für Deine Schwester und Dich gibt es Halbwaisenrente - ist allerdings nicht viel. Wenn Deine Eltern nicht geschieden waren, dann müsste sie eine Witwenrente bekommen, ansonsten nichts. Wenn das Geld nicht reicht, müsst Ihr eben Sozialleistungen beantragen.

ja du und deine geschwister ihr habt einen anspruch auf halbwaisenrente und deine mutter, sofern deine eltern verheiratet waren, auf witwenrente! damit das bei der rentenkasse veranlasst werden kann muss euch natürlich der totenschein usw. vorliegen. am besten ihr ruft mal beim rententräger an, der müsste euch sagen können was jetzt zu tun ist

du bist somit halbwaise meine freundin hatte das gleiche probleme die halbwaisenrente bekommt ihr aufjedenfall, kann dich gut verstehen mein vater ist 1 jahr nach meiner geburt abgehauen und hat sich seitdem nie blicken lassen aber immerhin hat er ein paar jahre gezahlt. viel glück noch

@TetraDax Halbwaisenrente, ( Wohngeld, Kindergeld etc.) Erkundige Dich bei Eurer Rentenversicherung (und beim Sozailamt/Wohngeldamt, Kindergeldkasse) LG:peha15

Deine Mutter wird für euch Halbweisenrente bekommen und wenn sie noch mit deinem Vater verheiratet war bekommt sie Witwenrente

wenn deine eltern verheiratet waren, dann bekommt sie ein Rente und du als Halbwaise sowieso!

Waren deine Eltern verheiratet?

anitari 06.10.2010, 10:19

Was spielt das für eine Rolle?

0

Halbwaisenrente

Was möchtest Du wissen?