Vater schlägt mich und Stiefmutter unternimmt nichts dagegen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi erstens du tust mir wirklich leid also wenn du es wirklich willst also deinen vater anzeigen was ich wirklich gut finde solltest duzur polizei gehen dein vater kriegt eine wirkliche strafe die nicht sehr "leicht" ausfallen wird naja aber du musst alles erzählen und die wahrheit sagen deine stiefmutter wird auch strafe kriegen wenn sie das weiß aber keine so große ich hoffe ich konnte dir helfen

Mfg

Ps:sry das es so lang ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blackhawk2013
17.02.2014, 20:58

Sie wusste davon. Sie stand jedes mal daneben und hat nicht versucht ihn davon abzuhalten.

Ich habe auf jeden Fall vor die beiden anzuzeigen.

Es sind zwar meine "Eltern", aber sowas geht einfach nicht.

0

AB ZUM JUGENDAMT !! die regeln das und die Straftat kann bis zur mehrjährigen Haftstrafe gehen und du kannst forden in eine eigene Wohnung zu wollen .

Halt durch und alles gute für die Zukunft

lg Shadow

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So eine Anzeige wird den Bruch mit der Familie zur Folge haben. Ist es das, was Du willst?

Du bist minderjährig. Dein Vater hat jedes Recht Dein Zimmer zu durchsuchen, vor allem, wenn er fürchtet, daß Du Drogen nimmst oder in sonstige illegale Aktivitäten verwickelt bist.

So, wie ich Euch Teenies kenne, seid Ihr in Eurem Umgangston auch nicht gerade freundlich. Da kann ich mir schon vorstellen, daß Deinem Vater die Hand ausrutscht. Schließlich trägt er Verantwortung und Sorge für Dich und scheint überfordert und hilflos zu sein, denn sonst würde er nicht zu körperlicher Gewalt greifen.

Ist Dein Vater jedoch jemand, der bei jeder Gelegenheit körperliche Gewalt anwendet? Dann solltest Du Dir wirklich Hilfe über Das Jugendamt holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von michaelaheck
20.01.2017, 19:57

ernsthaft gehts noch ???? das mädchen! sucht verzweifelt nach hilfe weil sie von ihrem vater verprügelt wird für kleinigkeiten , sie hat blaue flecken , wir reden hier nicht von ein paar auf den hinter oder so ... ein erwachsener mann der nicht mit klar kommt eine tochter zu haben , die auch langsam erwachsen wird und ihre privatsphäre möchte ,sollte sich vielleicht mal psychologische hilfe suchen und mit verlaub mir wäre es  scheißegal ob die familie zerbricht , wenn einer schlägt dann ist sie das schon lange und das mädel muss schnellstens daraus . will garnicht wissen was der vater für ein schlappschwanz sein muss um seine aggressionen an einem mädchen raus zu lassen , man schlägt keine frauen, nein tschuldigung man schlägt niemanden , dafür haben wir in deutschland gesetze und dieser mensch hat sie eindeutig gebrochen und gehört somit auch bestraft!!!

0

Gehe zum Jugendamt, dort wird man dir weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?