Vater provoziert und ist gewalttätig..was tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du zur Polizei gehst hängt es größenteils dann von der Aussage deiner Mutter ab, ob sie weg von ihm will, wies finanziell dann aussehen würde, ich würde versuchen erstmal mit deiner mutter zu reden und deinem vater erstmal größenteils aus m weg zu gehen

Ja meine Mutter will weg von ihm und ich ebenfalls!

0

Hey :) Bei einer Freundin von mir war es genauso.. Gehe zu der Polizei oder zum Jugendamt.. Sie nehmen dich nicht deinen Eltern weg.. Dein Vater bekommt dann Probleme, aber du darfst bei deiner Mutter bleiben :)

Danke :) könnten sie ebenfalls auf einen anruf reagieren oder muss ich dorthin gehen?

0

Es ist sinnvoll, bei erneuten Tätlichkeiten oder wenn es zu einem heftigen häuslichen Streit kommt unmittelbar die Polizei zu rufen. Die Beamten sind sehr rasch da. Sie haben die Möglichkeit, den Vater 10 Tage aus der Wohnung zu weisen.

In der Zwischenzeit lässt sich etwas bewegen, abhängig von den Absichten deiner Mutter. Sie kann beim Familiengericht ein Wohnungszuweisungsverfahren anregen. Das bedeutet, dass sie (abhängig vom Beschluss des Familiengerichts) die Wohnung bekommen kann, egal wer den Vertrag unterschrieben hat.

Falls deine Mutter unschlüssig ist, so wisse, dass auch das Jugendamt von dem Polizeieinsatz erfährt. Wende dich ruhig an die Sozialarbeiter. Damit ist nicht verbunden, dass du in ein Heim kommst.

Ruf die Polizei wenn es wieder Gewalttätikeiten gibt.

Üblich ist: Wer schlägt, der geht!

Der Vater hat die Wohnung zu verlassen und darf sie auch eine gewisse Zeit nicht betreten.

Es wird sicherlich auch Beratungsangebote für dich und deine Mutter geben.

Geh zu Polizei! Es wird dir bestimmt schwer Fällen aber mach es bitte!

Was möchtest Du wissen?