Vater nimmt Kokain

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Oh das ist natürlich nicht schön das du seine Sachen durchsucht hast, aber das ist glaube ich gerade das kleinste problem. Dennoch würde ich erstmal mit ihm sprechen bevor du zu deiner mutter gehst. vielleicht klärt sich das von alleine oder es ist ein großen misverständnis, was ich zwar nicht glaube, was aber gut sein könnte!

Werde ich auf jeden fall tun allerdings war es ein papierpäckchen eingepackt und ich glaube nichtbdas es,Mehl ist

0

So etwas bespricht man innerhalb der Familie und zu aller erst mit der Person, die man verdächtigt Kokain zu nehmen. Wenn Deine Fundsache kein Kokain ist, sondern vielleicht nur eine harmlose Substanz, musst Du erklären, wieso Du in den Dingen Deines Vaters herumschnüffelst.

Vielleicht solltest du zuerst mit ihm darüber sprechen ohne ihm Vorwürfe machen.

Frag ihn am besten wie sein Konsummuster aussieht (Also wann und wie oft er konsumiert) und warum er konsumiert.

Auch Kokain kann man in Maßen konsumieren!

Meinte natürlich nicht Göpeln sondern googeln

Vielleicht ist es gar kein Kokain. Sondern Koffeinpulver, Mehl, Amphetamin oder sonst was.

Was möchtest Du wissen?