Vater nach Deutschland holen.

4 Antworten

Frag bei der Einwanderungsbehörde Deiner Stadt nach. So einfach dürfte das nicht möglich sein. Man muß hier viele Jahre leben und der Deuschen Sprache mächtig sein, um die Staatsbürgerschaft zu erlangen. Außerdem muß man in der Lage sein, seinen Lebensunterhalt selbst zu bestreiten, sprich Arbeit haben. Wenn er längere Zeit zu Besuch kommt oder bleiben will, müssen Bürgen her, die sich verpflichten, für den Lebensunterhalt aufzukommen.

Da kann nur die Ausländerbehörde Tipps geben. Kann es kein 90 Tage-Visum bekommen? Ich weiß nicht ob es Visumpflichtig ist.

Unter der Annahme das ihr auch beide die dt. Staatsangehörigkeit habt, solltet ihr euch mal zum Thema Familienzusammenführung schlau machen, vllt. geht darüber was.

Ist man Deutscher wenn...?

Ist man Deutscher wenn, man in Deutschland geboren wurde, die Mutter voll Deutsche ist aber der Vater in England geboren wurde, aber die Eltern des Vaters Deutsche sind?!!?

...zur Frage

Wer darf in Deutschland eine Abtreibung vornehmen?

Wer muss in Deutschland einem Schwangerschaftsabbruch zustimmen? Ist es Vater und Mutter zusammen? Genügt es wenn nur Vater oder nur Mutter dafür stimmen?

...zur Frage

Doppelnachnamen

Mutter ist in Frankreich geboren und ist nach Deutschland gezogen, Vater ist in Deutschland geboren, aber die Eltern kommen aus Portugal, das heißt Mutter Französische Staatsangehörigkeit und Vater Portugiesische Staatsangehörigkeit. Beide erwarten zusammen in Deutschland ein Kind, und ich habe mir gedacht das das Kind beide Nachnamen haben kann, da die Eltern noch nicht verheiratet sind, und der Vater auch den Nachnamen von der Mutter und von dem Vater hat.

...zur Frage

Bekommt man automatisch die iranische Staatsangehörigkeit wenn der Vater aus dem Iran kommt oder muss man das nach der Geburt erst beantragen lassen?

Mein Vater ist Iraner, lebt seit seiner Kindheit in Deutschland 1980 oder so hat er die iranische Staatsbürgerschaft abgelehnt er meint, er hat jetzt nur noch die deutsche Staatsangehörigkeit. Im Internet lese ich die kann man gar nicht ablegen?
Meine Mutter kommt aus Deutschland und ist deutsch. Als ich geboren wurde waren meine Eltern noch nicht verheiratet. Meine Eltern sagen ich habe nur die deutsche Staatsbürgerschaft?
Ist das so? Oder bekommt man automatisch if iranische Staatsangehörigkeit wenn der Vater aus dem Iran kommt, er selbst jetzt nur noch die deutsche hat. Mein Vater hat mich bei meiner Geburt nirgendwo im Iran angeben

...zur Frage

Italienische Staatsangehörigkeit annehmen, obwohl der Vater sie abgegeben hat? ?

Hallo zusammen,mein Ur Ur Opa ist vor vielen Jahren von Italien nach Deutschland eingewandert. Er hat seine italienische Staatsangehörigkeit jeweils an seine Kinder weitergegeben. Mein Opa und meine Oma sowie Urgroßeltern väterlicherseits hatten die italienische Staatsangehörigkeit. Bei meiner Geburt (1980) beschloßen meine Eltern (mein Vater war zum damaligen Zeitpunkt Italiener und meine Mutter Deutsche), daß ich nur die deutsche Staatsangehörigkeit bekommen sollte. 1984 hat mein Vater die italienische Staatsangehörigkeit zurückgegeben, um die deutsche anzunehmen. Nun ist meine Frage: wäre es möglich, daß ich die italienische Staatsangehörigkeit zusätzlich zur deutschen annehme? Das Konsulat hat mir zu einem persönlichen Termin geraten. Ich habe von dem Abstammungsprinzip gehört, weiß aber nicht ob es quasi mit der Rückgabe der italienischen Staatsangehörigkeit meines Vaters nicht mehr möglich ist. Danke für Eure Antworten.

...zur Frage

Können Ausländer in Deutschland Nachlass erben?

Eine Ehefrau, die bspw. die chinesische Staatsangehörigkeit besitzt und seit Jahrzehnten mit einem Deutschen verheiratet hat, lebt mit ihm zusammen auch immer in Deutschland. Darf diese Frau, als eine Ausländerin, die Erbschaften ihres deutschen Ehemanns (Bankkonten, Immobilien) erben, wenn der Ehemann tot ist? Gibt es was Unterschied zwischen ausländischen und deutschen Erben, wenn der Erbfall nach dem deutschen Erbrecht geregelt werden soll?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?