Vater Mutter streit?

6 Antworten

Hast Du eine Person, mit der Du darüber reden kannst? Vertrauenslehrer, andere Verwandte oder Eltern von Freunden?
Du darfst auf keinen Fall alleine damit bleiben.

Sprich Deine Ma auf jeden Fall darauf an. Ich würde es wissen wollen, wenn mein Kind solche Sorgen hat. Evtl. könnt ihr gemeinsam eine Art Gesprächstherapie oder Mittler aufsuchen.

deine mutter hat sich genau aus dem verhalten heraus von ihm getrennt. mach du das jetzt nicht weite r mit. dir gegenüber wird er sich- wenn überhaupt- nur die erste zeit vernünftig verhalten udn dann kommt de r alte trott wieder,weil er mit dir und eurem zusammenleben vollkommen überfordert wäre.

geh zu deine rmutter .lass dich auf diese beziehug mit ihr ein , überleg vernünftig wie ihr gut zusammen leben könnt ,ohne grossen streit und vergiss diesen erzeuge r, der nur druck ausüben kann .

im übrigen solltest du versuchen dic rasu zuhalten,wenndie erwachsenene sich streiten

du zitterst ,weil es dir unheimlich nahe geht , von deinem vater so behandlet zu werden

Ja, denke ich auch vielen dank.

1

Wenn dein Vater so etwas sagt, ist er selbst noch ein Kind. Deine Mutter kann dich da gerade aber auch schlecht beraten. Frag sie, ob ihr einen Psychologen aufsuchen könntet. Du brauchst da Hilfe. Oder geh zu deinem Vertrauenslehrer. Du darfst nicht zwischen die Fronten geraten. Du hast ein Recht darauf, dass es dir gut geht. Dafür brauchst du Hilfe von außen.

Ich hasse meine Eltern wegen schlechte Erziehung und Gewalt, sie haben auch GARKEINE ERFAHRUNG im Leben bzw. Erziehung, was sollte ich tun?

Hallo, ich m14 gehe in die Realschule bin ein ganz normaler durchschnittsschüler. Ich hasse meine Eltern, sie erziehen mich abgrundtief schlecht schreien mich extrem an bis ich zum weinen komme und schlagen mich auch mit 14. Zum Beispiel heute: Meine Mutter hat mir gesagt das ich ein Tee für sie machen sollte, das habe ich gemacht, aber habe es in der Küche gelassen und nicht auf ihrem Tisch gelegt, da ich meinen kleinen Bruder beim Fahrradschloss helfen musste und ich dann halt in mein Zimmer gegangen bin. Sie hat angefangen anzuschreien (der Nachbar hat geklingelt was los sei, daraufhin hat meine Mutter zum Nachbar gesagt das nichts passiert sei) und hat meinen Vater angerufen und gesagt das ich extrem respektlos zu ihr sei und nur den ganzen Tag nur in meinem Zimmer bin und zocke obwohl das überhaupt nicht stimmt. Ich glaube sie wissen nicht wie man einen richtigen Menschen erziehen müsste da Bildung bei denen fremd ist. (tut mir Leid für Grammatikfehler, ich bin auch ein Mensch) Meine Mutter ist arbeitslos (Hausfrau) und mein Vater arbeiter als Schichtführer in einer Fabrik (ich mag eigentlich meinen Vater sehr, doch er schlägt mich und schreit mich immer an wegen meiner Mutter weil meine Mum immer meinen Vater anmeckert) Mein Vater ist 38 und meine Mutter 32, sie hat mit 22 mich bekommen(sie sind beide türken) Aufjedenfall wurde ich heute extrem angeschrien weil ich angeblich immer Respektlos zu denen sei obwohl ich wirklich immer hilfsbereit bin... ich weiß nichtmehe weiter, eigentlich wäre ja das Jugendamt die Lösung aber ich weiß nicht ob es die richtige Entscheidung für mich wäre.... was würden die ganzen Mitmenschen von mir halten? Jede antwort wäre jetzt hilfreich ich danke im Voraus für eure Antworten!!
Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?