Vater möchte zu seiner Frau ins Heim?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gibt es denn keine andere Möglichkeit für deine Eltern, betreutes Wohnen mit Pflegeleistung, so das sie zusammen sein können?

Was ich meine, das man sich vielleicht nach Alternativen zum Pflegeheim umschaut.

Wenn Dein Vater einen Platz in dem Heim bekommt, und wenn sein Einkommen nicht ausreicht, muss das Sozialamt zwangsläufig einspringen und den Anteil für Deine Mutter mit übernehmen.

Ich gehe davon aus, dass Du (und gegebenenfalls Deine Geschwister) jedenfalls bisher auch nicht zur Kasse gebeten wirst, und aufgrund Deiner Einkommensverhältnisse auch nicht herangezogen werden kannst? Sonst könnte das Sozialamt auch noch auf diese Idee kommen.

martinzuhause 12.11.2014, 09:00
Wenn Dein Vater einen Platz in dem Heim bekommt, und wenn sein Einkommen nicht ausreicht, muss das Sozialamt zwangsläufig einspringen

nur wenn er einen platz im pflegeheim braucht. ansonsten muss er die kosten selber tragen.

2

wenn dein Vater keine Pfegestufe hat .....kann er keinen Platz im Pflegeheim bekommen.

wenn der Vater eine Pflegestufe hat .....wird geprüft ob die Kinder unterhaltspflichtig sind.

Was möchtest Du wissen?