vater macht das leben zur hölle :(

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

das tun, was du tun willst und den konflikt in kauf nehmen. du hast nichts vor, das man als extrem bezeichnen koennte. du willst keine gesetze brechen oder deinen eltern schaden. du willst keine unnoetigen anschaffungen machen und gefaehrdest nicht dein leben.

mit anderen worten, du tust nichts, was man dir vorwerfen koennte. dein vater wird sich daran gewoehnen muessen. wenn du jetzt nachgibst, verschiebst du den konflikt aufs naechste mal und entweder du stehst es DANN durch, oder du machst immer so weiter und laesst deinen vater ueber dein leben entscheiden.

bei allem, was du jetzt und in zukunft tust, ist es an DIR abzuwaegen, ob es sinnvoll und gut fuer dich ist. wenn du verantwortungsbewusst mit deinem leben umgehst, wird dein vater langfristig gar keine argumente haben.

Frag ihn einfach mal welche Bedenken er hat wenn du dort bleibst und erkläre ihm, dass man Sex auch tagsüber haben kann....ich nehme mal an, das ist seine Sorge.

Schlecht Idee, schleeeechte Ideee! dann darf sie gar nicht mehr hin :S

0

Das ist ein wichtiger grund für ihn, ja. Eben weil er ja christ ist und die damit ja bis zur ehe warten sollten. Gott sei dank weiß er nicht, dass das schon längst passiert ist, sonst wäre ich 100%ig schon tot.

Außerdem, was ihn auch noch ziemlich ankotzt, ist, dass mein Freund kein Christ ist, darüber regt er sich tierisch auf.

Und weil er so ein dummes, kleines Muttersöhnchen ist, dass nichts, aber auch wirklich nichts was mich betrifft allein auf die Reihe bekommt, redet er über alles mit seinen Eltern, also krieg ich nen doppelten Einlauf.

Juhu ;_;

0

Also meine Mutter war so Ähnlich zu mir und ich durfte in meiner Jugend auch nie beim freund/Freundin schlafen. allerdings hab ich ihr mit 17 gesagt wie du zu deinem Vater das ich ihr dann keine Rechenschaft mehr schuldig bin dann. (gab viele streitereien und Diskossionen oje) und mit 18 bin ich zu meiner Freundin gezogen hab mir arbeit gesucht und konnte so ausziehen (weis nicht ob das immer noch so ist oder ob diese "Pflicht" bis 25 Gilt) ich würde dir raten wenn er (dein freund) es kann (wenn er eine wohnung hat ansonsten schlecht) zu ihm zu ziehen und es auch so zu machen. jedoch kann es möglich sein das dein vater dann ganz austickt (gibt ja solche fälle) und euer verhältnis noch schlechter wird wenn nicht sogar bis zum kontaktabbruch. aber ich würde dir das gern nahe legen das es auch anders sein kann das ihr euch besser versteht dann. hoffe ich konnte helfen.

lg

Das wuerde ich ja gerne tun, ausziehen. Das hat er ja auch abgesprochen, irgendwie. Nur leider hat mein Freund keine eigene Wohnung.... Das ist schon wirklich eine bloede sache.....wenn ich quasi immer schoen "an seiner Leine bleibe", also die vorzeigetochter bin, die er sich so wuenscht, dann bin ich unzufrieden und fuehle mich total unwohl und bloed.

Aber wenn ich meine sache durchziehe, dann verliere ich wahrscheinlich die haelfte meiner familie.....

0
@chironexx

wow so krass? tut mir leid :( hmm naja gibt es denn keine möglichkeit (deiner ansicht nach) deinen vater umzustimmen mit einer art friedensverhandlung? wie steht er zu deinem freund? kann mir vorstellen das dein vater es nicht möchte (das du bei deinem freund schläfst) weil er angst hat das du sex mit ihm haben wirst (sorry will nicht intim werden) oder hattet ihr schon und dein vater weis davon? waren christen nicht die die immer sagen kein sex vor der ehe oder ist das nur so´n spruch den man erfand?

lg

0
@Snake705

Mit dem zu verhandeln ist so sinnvoll wie einerm fisch zu erzaehlen, er sei ein saeugetier.

Er steht nicht richtig gut zu ihm, er mag ihn nicht, er erkennt ihn nicht an. Das weiß ich. Und das nur, weil er halt kein christ ist. Das ist so dumm, ich koennte mich tagelang ueber sein dummes, beschraenktes denken aufregen!!! >__<

Ja, das ist so ein spruch, der meist von christen stammt. Aber auf der anderen seite hat uns gott den freien willen gegeben.

Achje, es ist ein teufelskreis, wie man es dreht und wendet @_@

0
@chironexx

naja da kann ich dir nur ans herz legen das du eine entscheidung treffen solltest. wie gesagt ich hab auf dem tisch gehauen. gebracht hat es mir in erster linie nur streit sogar kontakt abbruch seitens meiner mutter. oje was machen wir nur mit dir? was hat dein freund denn an sich das dein vater ihn nicht anerkennt? ist er anti christ oder arbeitsscheu oder wieso steht dein vater nicht gut zu ihm? hoffe du bist mir nicht über meine wortwahl sauer.

0

Hmm also wenn du sagst er ist ein christ bzw schein christ was hat das damit zu tuen das du nicht bei deinem Freund schlafen darfst?

Am besten du gehst im für eine weile bis zur feier aus dem weg.

Ein echter Christ flucht nicht und beleidigt seine eigene Kinder nicht.

Ich kann das Verhalten von dein Vater nicht nachvollziehen.

Dein Vater übertreibt

Was möchtest Du wissen?