Vater krank zum Krankenhaus?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Rufe beim ärztlichen Bereitschaftsdienst an und schildere die Symptome.

http://www.116117info.de/html/

Blutdruck, Puls? Wenn es Deinem Vater subjektiv sehr schlecht geht, und er spürt das etwas nicht stimmt was er sich nicht erklären kann, würde ich die 112 rufen 

Das könnten Herzrhythmusstörungen sein. Ferndiagnosen sind aber immer schwer. Ich würde vorsichtshalber ins Krankenhaus fahren, die unteruchen ihn dann gründlich.

Warte nur nicht zu lange bitte.

Das kann alles mögliche sein, aber ich glaube es wäre besser wenn er ins KH geht, denn in dem Alter ist mit solchen Dingen nicht zu spaßen.

ein grund über 112 einen notarzt und einen rettungswagen zu bestellen.

und bitte - dein vater soll sich nicht hinlegen, sondern sich irgendwo bequem hinsetzen.

sag bitte am telefon verdacht auf schlaganfall oder aktute thrombose.

alles gute.

Hier wird niemand Deinem Vater helfen können, dafür sind Rettung bzw. Notarzt zuständig.

Das klingt jedenfalls nicht gut. Ich würde ja mal lieber nen Notarzt anrufen bevor ich hier die Freizeitärzte um Rat bitte.

Also mit er meint der Puls ist ein zwei mal nicht da und dann kommt es wieder

0

Was möchtest Du wissen?