Vater ist am 29.2. verstorben. Muss Rente zurückbezahlt werden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

der Hinterbliebene Ehegatte bezieht noch die Rente für das Sterbevierteljahr (3 mal die Rente), dann die Witwenrente.

Gibt es keinen Ehegatten, wird die Rente nur bis zum Sterbemonat bezahlt, weiter Zahlungen müssen zurückgezahlt werden.

Unter Mitteilung der Rentenversicherungsnummer und Anruf bei der DRV lässt sich das schnell klären.

beste Grüße

Dickie59

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Ihr bekommt noch 3 Monatsrenten nach dem Tod.

Mein Beileid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chefelektriker
01.03.2016, 23:24

Nein,leider gibts das nicht mehr.

0
Kommentar von Yetiator
01.03.2016, 23:38

Die 3 Monate gibt es nur für Ehepartner. Für alle Anderen gibt es das nicht mehr.

0

Nein,für den Monat Feb.nicht.Nur im März kommt nichts mehr.

Mein Beileid!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?