Vater hat von meinen Schulden erfahren, was soll ich jetzt tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Steckt hinter diesen Schulden etwa die Befriedigung einer Profilneurose? Wenn ja, schnellstens versuchen, hier den Schalter umzulegen. Ferner gegenüber dem Vater mit offenen Karten spielen. Bringt mehr, als mit fortgesetzten Kaschierungen zu operieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht erzählst du mal wie hoch deine Schulden sind und bei welchen Gläubigern wofür du in der Kreide stehst. Bist du minderjährig gilt noch immer der Taschengeldparagraph, d. h. du kannst dir kein Fahrrad bsp über 100 Euro kaufen ohne dass deine Eltern zustimmen müssen (sie können in solch einem Fall Kaufwandlung verlangen). Aber solange du nicht mehr sagst kann ich dir nicht helfen, schließlich ist es ein Unterschied ob du einem Freund 30 Euro schuldet oder 280 Euro weil du irgendwo an Hasch oder Zigaretten herangekommmen bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ändert das denn?

Glaubst Du wenn keiner es weiß, hat man keine Schulden?

Du hast Schulden gemacht und musst nun sehen, wie Du diese abbezahlst. Oder halt die Hand heben, wenn Du keinen Weg findest, den / die Gläubiger entsprechend zu bezahlen.

Vielleicht hilft Dein Vater Dir ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wo genau ist das problem?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?