Vater hat Playstation weggeworfen

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Zwar ist die Reaktion deines Vaters nicht wirklich gerechtfertigt, trotzdem sehe ich in deinem Fall keine Möglichkeit, das Geld zurück zu bekommen, ohne dass er es dir freiwillig gibt. Ich denke, du musst es einfach akzeptieren und dich auf deinen baldigen Auszug konzentrieren. Würdest du ihn wegen Sachbeschädigung anzeigen, glaube ich kaum, dass es vor irgendeinem Gericht dieses Landes Bestand hätte.

ach herrgottchen....er hat kein Recht dazu, das ist dein Eigentum (gewesen, leider) also kannst du ihn schlimmstenfalls anklagen wegen Raub oder mutwilliger Sachbeschädigung

wo hatn der die so schnell hingeworfen das du da jetz absolut nichmehr rankommst?und wieso ueberhaupt?versteh ich nicht.

Ja, weil ich nur zuhause sitze, so seine Begründung ^^ Dabei habe ich gerade das Abitur gemacht. Für Schule gibt's eh nichts mehr zu lernen

0
@tfzfkf

hol dir paar freunde und machtt jackass mit demXD ne quatsch,ich wette der will selber damit zocken

0

Zieh doch endlich einfach aus. Dann kann dir keiner was , aber du bist für dich selbst verantwortlich!

wo hat er die denn hingeworfen ?? ... geh doch zum Müll und hol das spiel aus dem gerät raus ...

OMG! OHNE WORTE! ELTERN GIBTS! Du ärmste/r! Was ich dir empfehlen kann ist, das du schnellst möglichst Ausziehst (Umziehst)! Hast ja eh vor!

Alles Gute!

mfg

Was möchtest Du wissen?