Vater gibt Katze weg

2 Antworten

Ich kann dich verstehen. Als meine Katze Junge bekommen hat, musste ich die kleinen nach 10 Wochen auch abgeben. Das ist sehr schlimm. Katzen haben besondere Instinkte.Wenn eine Katze schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat und von einer gewohnten Umgebung rausgerissen wird, und es ihr in der neuen Umgebung nicht gefällt, findet die Katze egal wie weit sie enttfernt ist, immer ihr altes Zuhause wieder. ( wenn sie nicht in der Wohnung festgehalten wird oder nie nach drausen geht). Das ist ein gutes Agument das deine Eltern vielleicht umstimmen könnten. Es brinkt ja nix eine Katze abzugeben wenn sie eh wieder kommt.

Hat es ein Grund warum deine Mutter die Katze weggeben will? Vllt ist sie nicht Stubenrein? Wenn es kein Grund hat, dann überzeuge deine Mutter dass diese katze dir eben sehr viel bedeutet und dass du sie nicht entäuschen wirst. Schleim dich ein wenig ein und sag dass deine Noten ab sofort nicht schlechter als 3 sein werden und dass du jeden Tag die Küche aufräumen wirst. ^^

Brauchen Katzen wirklich Freigang?

Ich möchte unbedingt eine Katze haben. Meine Mutter hat nichts dagegen aber mein Vater sagt das Katzen Freilauf brauchen und ich möchte wissen ob es wirklich so ist.

LG Chelsea11 :))

...zur Frage

Meine Mutter will unsere Katze Weggeben, Bitte Hilfe?

Wie ihr auf der überschrift gesehen habt will meine mutter unsere katze weggeben aber ich liebe die Katze sie ist mir ans herz gewachsen in 1 Monat sogar weniger. So der Grund warum sie die katze weg geben will ist, weil immer Kot am hinterteil hängen bleibt und wenn sie sich irgendwo hinsetzt bleibt der Kot dann da bleibt aber ich liebe die Katze könnt ihr mir bitte sagen was ich tun kann ?

...zur Frage

Hund und Katze versöhnen!

Hey Leute, wir haben am Freitag einen 10 Wochen alten Australian Shepherd Welpen (Rüde) bekommen. Wir haben schon seit drei Jahren zwei Katzen-Schwestern. Eine Katze hält sich so gut wie gar nicht mehr im Haus auf und wenn die andere mal da ist und der Hund auf einen Meter heran faucht sie und wedelt mit dem Schwanz. Der Hund hat sich bis gestern nur gewundert was die Katze da macht. Wir waren dann gestern noch auf einem Geburtstag bei Verwandten und hatten ihn mitgenommen. Es war noch eine fünf Monate alte Jack Russel Hündin da, mit der er die ganze Zeit gespielt und gerauft hatte. Auf dem Geburtstag hatte er auch zum ersten Mal richtig gebellt. Seit er das Bellen "gelernt" hat, gnurrt er die Katze an, wenn sie faucht. Dann läuft die Katze weg und er will ihr nach. Wie kann ich die zwei, und die andere Katze auch noch, miteinander versöhnen? Ich will alle drei nicht weggeben, weil es nicht funktioniert. Den Hund würde ich schweren Herzens im äußersten Notfall weggeben, wenn es wirklich gar nicht geht.

lg Ghostsailor

...zur Frage

Wieso nuckeln unsere neuen Katzen an der Pfote von unserer älteren Katze?

Huhu :)

Also, wir haben eine Katze seit ca. 3-4 Jahren. Da sie leider Krank ist und Tabletten braucht schläft sie nunmal viel. Meine Mutter ist nicht viel zuhause von daher wollte sie unsere Katze eine freude machen indem sie 2 neue Kätzchen geholt hat (ca. 12-15 Wochen alt). Am Anfang (wie es üblich ist) war unsere Katze nicht begeistert aber nun ist sie wie eine Mutter. Unsere Katze kann keine Kinder haben aber anscheinend hat sie die 2 Katzen ''adoptiert''. Die Mutter der Katzen ist , als sie 5 Wochen alt waren, überfahren worden. Meine Frage nun ist ob die Kätzchen unsere Katze wirklich als Mutter sehen. Weil sie nuckeln auch irgendie an der Pfote von unserer Katze.

...zur Frage

Normal dass dass Katzenfell so absteht?

Haben eine 9 Wochen alte Katze sie scheint gesund zu sein sie sollte keine rassenkatze sein der vater war langhaar und die Mutter kurz Haar (Bild dabei)

...zur Frage

Darf ich eine babykatze ohne impfpass weiter verkaufen?

Also ich habe jetzt vor 2 Tagen eine 8 Wochen alte Babykatze gekauft. Jedoch habe ich beim Kauf keinen Impfpass o.ä. Papiere bekommen. Jetzt wollte ich die Katze aus privaten Gründen zurückgeben jedoch meldet sich dort niemand. Und ins Tierheim will ich sie auch nicht stecken da ich glaube das sie dort nicht gut behandelt wird. Mir ist es schon wichtig wo die Katze hinkommt, da sie eine sehr zutrauliche Katze ist. Als sie bei uns war war sie direkt Stubenrein hat auch sofort was gegessen und getrunken sie schläft sehr lange aber auch neben mir und folgt mir auch. Nun muss ich sie leider aber weggeben und wollte fragen ob ich sie ohne Papiere verkaufen darf. Bitte nur antworten wenn man Ahnung hat!

mfg gfox

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen zu Erziehung und Verhalten im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?