Vater nervt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hast du dir schon einmal überlegt, was dein Vater tagsüber in der Arbeit zu leisten hat? Egal, ob es geistige oder körperliche Arbeit ist, nach 8 Stunden hat dein Vater jedes Recht abends hungrig und müde zu sein und die Pflicht (!) am nächsten Tag wieder ausgeruht am Arbeitsplatz zu erscheinen.

Was ich nicht verstehe, ist, warum er in deinem und nicht in seinem Bett schläft. Wenn das keine sehr triftigen Gründe hat, würde ich das ruhig und höflich im Rahmen der Familie ansprechen und um eine bessere Lösung bitten. Wohlgemerkt bitten, nicht fordern, denn irgendeinen Grund muss das ja haben.

Dass dein Vater wütend wird, wenn du ihm Faulheit unterstellst (wozu du nebenbei bemerkt absolut kein Recht hast!), kann ich sehr gut verstehen. Wer bist du, dem Menschen, der dafür sorgt, dass du ein ordentliches Dach über dem Kopf, reichlich zu essen, Kleidung, und einiges mehr, hast, zu sagen, er sei faul? Das steht dir nicht nur nicht zu, sondern es ist eine gewaltige Respektlosigkeit deinem Vater gegenüber! Was leistet du für die Familie? Welche Aufgaben übernimmst du neben Schule und Hausübungen noch? Du ahnst wahrscheinlich gar nicht, was deine Eltern allgemein für dich leisten, sondern urteilst sehr vorschnell und unangemessen.

Überlege es dir bitte beim nächsten Mal 3 x oder öfter, ehe du jene Menschen, die dich lieben und alles für dich tun, als faul bezeichnest!

Wenn du so genervt bist, warum erledigst du die Sachen denn nicht einfach selbst? Stattdessen scheinst du ja ebenfalls nur auf der faulen Haut zu liegen und noch dazu zu jammern.

Oder geh arbeiten, dann kannst du jemanden bezahlen, der die Dinge repariert - dann wäre dir auch nicht so langweilig, sondern du wärst ausgelastet genug um zu verstehen, dass man nach einem langen Arbeitstag nicht unbedingt Lust hat zuhause weiter zu schuften ;)

Ich hab genug mit der Schule zutun

0
@Deepa123

Wenn die Schule dich schon so überfordert, solltest du nicht so vorschnell über jemanden mit Vollzeitjob urteilen - dein Vater hat noch einiges mehr zu tun.

4

Ist bei meinem Vater auch nicht grade anders. Aber wer bezahlt denn das Essen was du isst und die ganzen Steuern? Dein Vater macht bestimmt viel mehr für dich als du dir denken kannst. :)

LG

Warum schläft er denn in deinem Zimmer, statt in seinem? Ansonsten sehe ich nicht wo dein Vater faul wäre. Mehr als zur Schule zu gehen und eventuell Hausaufgaben zu machen machst du sicherlich auch nicht. Mal davon abgesehen was geht es dich an wie dein Vater seinen Alltag gestaltet?

Also erst mal ist er bestimmt nicht der faulste Mensch, wenn er arbeiten geht!

was ich allerdings nicht verstehe ist, warum er in deinem Bett schläft?

Was sagt denn deine Mutter dazu?

Er hat doch bestimmt ein eigenes, wo er schnarchen kann?

Laß das mit der Faulheit u. bitte ihn, dies u. das zu tun, wozu du nicht in der Lage bist!

Wie alt bist du?

Was möchtest Du wissen?