Vater geht meiner mutter fremd?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Meine Eltern sind auch getrennt - klar ist es am Anfang sehr schwer aber man sieht das es das beste war denn somit bin ich auch wieder glücklicher. Es ist besser so als ständig den Streit mitzukriegen, und du leidest darunter. 

Ich an deiner Stelle würde ein Gespräch mit deiner Mutter suchen und es ihr ruhig sagen/erklären. Was dann passiert, kann nur sie wissen! Du kannst für sie da sein und ihr Ratschläge geben aber die entscheidende Entscheidung kann nur sie wissen 

Rede mit deinem Vater alleine. Und frag ihn warum er das tut.

Du solltest meiner meinung nach erstmal die Absichten deines Vaters verstehen bevor du deiner Mutter was sagst.

Sonst kommt es wieder zu einem Streit.

Ich bin auch überzeugt dass dein Vater in einer ungemütlichen Situation steckt und ich denke mal dass eine person der er vertrauen kann und mit ihr darüber reden kann ihm sehr helfen könnte.

Bis dahin würde ich es deiner Mutter halt verheimlichen sonst kracht es.

Also.

Mal versuchen deinen Vater wenn ihr alleine seid darauf anzusprechen und eventuell gesteht er dir es ja und teilt dir seine Absichten mit. 

Dann solltest du selber im Kopf bewerten ob sie es wert sind deiner Mutter mitzuteilen. Und falls das der Fall sein sollte, solltest du auch überlegen welche konsequenzen das für die Beziehung deiner Eltern und eurer Zukunft als Familie hat.

Hoffe ich konnte dir helfen

LG bummelpups :)

Naja, wenn er ,,Seitensprünge" angeklickt hat, dann sucht er diese auch. Die Angabe von Frau und Kind sagt aus, dass er nur was für ,,nebenbei" sucht und nichts festes. Du solltest mit deinen Eltern reden. Was danach passiert, ist natürlich fraglich. Ich würde es mir nicht gefallen lassen, an Stelle deiner Mutter. Aber zu wissen, dass dein Vater deine Mutter betrügt, oder es zumindest vorhat, und es ihr nicht zu sagen, damit könnte ich auch nicht leben.

Nun ist die bloße Absicht "etwas nebenbei" zu suchen noch lange keine Beweis dafür, dass bereits etwas in dieser Richtung passiert ist.

Insofern würde ich mit solch einer Unterstellung ziemlich vorsichtig sein, weil dadurch verdammt viel kaputt gehen kann.

0

Halte dich da raus. Deine Mutter wird wissen was dein Vater für ein Früchtchen ist.

Wie mies, im PC deines Vaters herumzuschmüffeln!

Das geht dich nichts an. Halt sich daraus. Ob es nur um Chatten geht oder was auch immer, das weißt du nicht, und es geht dich auch nichts an.

Nur weil er Seiten besucht, heißt es doch nicht, dass er fremd geht.
Das ist eine Sachen zwischen deinen Eltern, wenn du unbefugter Weise Sachen erfährst, dann solltest du den Mund halten.

Wem geht es mehr an, als dem eigenen Kind??? Wie stellen sich das denn einige vor? Soll sie vergessen, was sie gelesen hat? Sprich zuerst mit deinem Vater...

würde es auf jeden fall der mutter sagen!

Hey darf ich fragen wie alt du bist ?
Was heißt das geht dich nichts an ?! Es sind deine Eltern u die eigene Familie ! Soll man da zusehen wie sie zerbricht ?!

Du meinst, sie soll sich einmischen in Dinge, die sie nichts angehen, damit die Familie zerbricht?

1

Ich meine nicht einmischen damit die Familie zerbricht , aber soll sie wissentlich das ihr Vater ihre Mutter betrügt gute Miene zum bösen Spiel machen ?! Wenn der Vater sagt er geht noch zum Kumpel und sie sitzt da u zerbricht irgendwann an dem wissen was er wirklich macht ?! Na ich weiß nicht , ganz ehrlich. Mein Vater hat meine Mutter ach betrogen immer wieder. Ich war noch klein erst 6 , aber als sie das mir erzählte mit entsprechenden Alter , ich hätte es ihr gesagt wäre ich in der Situation. Den Mund zu halten ist wie mit zu lügen

1
@LucasMama2012

Ob es um Betrug geht, ist überhaupt nicht amtlich. Erwachsene sollten in der Lage sein, ihre Angelegenheiten selbst zu regeln. Es hilft keinem, wenn Kinder sich über ihre Eltern stellen müssen und in deren Ehe regulierend eingreifen wollen. Insbesondere die Kinder gehen an sowas kaputt, viel mehr noch als daran, dass Eltern ihre Ehe nicht aufrecht erhalten können. Aber Kinder MÜSSEN das ihren Eltern überlassen und ihnen zutrauen, dass sie mit ihrem Leben und ihrer Beziehung, schlimmstenfalls auch mit dem Scheitern selbst klar kommen.

0

Kann auch alles ganz harmlos sein! Die Mutti nervt den Papi, und aus Rache versucht er bei Dating.de seine (Seitensprung-)Chancen auszutesten. Harmlose Alberei unter Erwachsenen.

Ich würde mir weitere Schnüffelei auch sparen - Du machst Dir nur zu viele Gedanken bzw. verschlimmerst es, wenn Du bei Mama petzen gehst.

Sprich zuerst mit deinem Vater, ohne Vorwürfe, ohne Ausrasten....

Sag ihm das du per Zufall die Seite gesehen/gelesen hast und frage was dran ist.

Was möchtest Du wissen?