Vater für einen HAsen überreden, wie?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Vielleicht solltest du dich erstmal über die Bedürfnisse von Kaninchen (nicht Hasen das sind wildtiere) informieren. Ich würde auch keinem Kind ein tier anvertrauen was sich nichtmal im geringsten mit dessen bedürfnissen auseinandergesetzt hat.

lies dir das hier dazu mal durch: http://diebrain.de/k-neue.html

desweiteren muss man es akzeptieren wenn eltern keine tiere haben wollen. denn sie tragen die verantwortung dafür. irgendwann hast du eine eigene wohnung und kannst dir dann auch tiere anschaffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja natürlich ist es eine große verantwortung aber du kannst ihn ja erstmal für einen probe hassen überreden wenn er nicht damit einverstanden ist zeihe dass du interesse am tier hast lies im informationen darüber vor oder angarier dich bei freunden die solch ein tier haben :) oder du kannst ein deal ausmachen zb wenn du eine gute note schriebst dass du dann einen hasen bekommst :) lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von selkie21888
26.03.2012, 20:28

ja erstmal für einen probe hassen überreden

Probe Hasen? gehts noch?

und was passiert mit dem tier wenn der "test" schief geht?

0

ich würde ihm sagen:"Bitte papa ich wünsch mir solange enen Hasen und meine schwester ist ja ausgezogen und ich bin jetzt alleine und ein Hase ist doch perfekt findest du nicht bitte ich werde mich immer um ihn kümmern bitte!" also so würde ich ihn überreden versuch es doch vielleicht klappts ja dann ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. Wenn dann 2 Kaninchen nicht nur eins! Kaninchen dürfen nicht alleine gehalten werden
  2. Haltung : Habt ihr genug Platz! Kein Käfig! Kaninchen sollten in einem Gehege gehalten werden! Mindesstens 2m² pro Tier auf einer Ebene
  3. Richtig Fütterung! Kein Trockenfutter! 24h am Tag Heu!

Ich denke wenn du die Kriterien erfüllen kannst und dich viel mit dem Thema auseinander setzt (kauf dir Bücher les im Internet), dann wirst du auch deinen Vater davon überzeugen können, dass du die Verantwortung für diese Tiere übernehmen kannst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weißt du warum dein Vater dagegen ist? Weil du völlig uninformiert an diese Hasutier-Sache gehst!

"Ich will einen Hasen! Juhuhu, wir fahren jetzt in die Zoohandlung und dann ab in den Käfig mit ihm! Dann sind alle glücklich..."...außer das Kaninchen, das Hase genannt wird.., viel zu früh von seiner Mutter getrennt wurde und in seinem 170x90cm Käfig vereinsamt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sunnyracer
26.03.2012, 15:53

*Haustier-Sache

0

Wenn ihr eine Wohnung habt ist es nicht sehr empfehlenswert denn du musst jeden Tag den Stall ausmisten. Wenn ihr aber ein Grundstück habt und die Hasen im Sommer draußen haben könnt ist es wirklich nicht nur toll für dich sodern auch für deinen Hasen. Du kannst ja deinem Vater einpaar Vorschläge machen auf was du dafür einpaar wochen verzichten kannst z.B. Pc, Handy,......

Lg JoLLyxTwiNNi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Winterelfe
26.03.2012, 15:30

Wir haben ein Haus und ein schönes großes Gründstück, also perfekt für die Hässchen^^

0

Sag ihm, er darf in braten, falls du dich nicht drum kümmerst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?