Vater fährt ohne mich aber mit seiner Freundin in den Urblaub, was soll ich tun :(?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich würde dem Vater vielleicht eine E-Mail schreiben. Schreibe, wie Du Dich auf den Urlaub gefreut hast, wie Du Dich jetzt fühlst, insbesondere, da die anderen Kinder mitgekommen sind und frage ihn nach seinen Gründen und warum er Dir nicht vorher Bescheid gegeben hat.

Eventuell hatte er mit den Vorbereitungen so viel zu tun, dass er Dich schlicht vergessen hat :-( und jetzt im Nachhinein nach dem Anruf Deiner Mutter eine Ausrede dafür suchte.

Frage später ob Du nicht vielleicht in den (nächsten) Ferien noch etwas mit ihm alleine unternehmen kannst, einen Wochenendausflug oder so.

Trotzdem würde ich versuchen, mir die Urlaubszeit jetzt besonders schön zu gestalten!

Fröne einem Hobby, unternehme etwas Besonders mit Freunden, vielleicht kannst Du mit Deiner Mutter einen besonderen Tagesausflug machen oder etwas in der Umgebung unternehmen, das Du schon lange mal machen wolltest! Mach es Dir auf jeden Fall schön und verbringe die Zeit nicht damit, dem Urlaub nachzutrauern.

Dann kannst Du später auch entspannter mit Deinem Vater reden. Wenn sich bei Dir jetzt Wut und Enttäuschung anstauen, wird das schwierig und vermutlich wieder zu Missverständnissen führen.

Natürlich ist das nicht in Ordnung von ihm, er hätte Dir wenigstens Bescheid geben müssen. Kann es sein, dass er da unter Druck steht bei seiner neuen Partnerin, die ihn vielleicht dazu verdonnert hat? Wobei er natürlich anrufen hätten können und nicht Dir die Schuld in die Schuhe schieben. Aber es hört sich ein bisschen so an, als hätte er zwischen seiner Partnerin und Dir wählen müssen. Und wusste dann nicht, wie er Dir das sagen sollte. 

Alles in allem kann ich sehr gut verstehen, dass Du sauer bist. Ich würd mich später mit ihm mal zusammensetzen. Wenn Du ihm keine Vorwürfe machst, sondern einfach nur sagst, wie traurig Du (gewesen) bist und wie Du Dich dabei gefühlt hast, dass er so wenig Vertrauen in Dich hat, dann geht ihm viellleicht ein Licht auf, wie sehr Dich das verletzt hat. 

Ausser mit einem Gespräch kommst Du da nicht mehr raus. Oder Du meldest Dich gar und gibst ihm nur Bescheid, dass, wenn er wieder Interesse an Dir hat, er sich gern melden kann. Das wär die harte Tour.

Da musst Du wählen, welchen Weg Du gehst. Ihr scheint ja aber ansonsten ein gutes Verhältnis zu haben, wenn Du auch gern mit ihm in Urlaub fährst. Kommst Du denn mit der Freundin Deines Vaters und ihren Kindern zurecht?

LG

Das klingt total unfair und schon richtig gemein, wie sich dein Vater mit seiner neuen Familie dir gegenüber verhalten hat. Vielleicht wurde er auch beeiflußt und konnte sich nicht durchsetzen.

Das beste wäre, ihm zu zeigen, dass es dir nichts ausmacht und du dich auch ohne ihn in deinen Ferien gut amüsierst. Unternimm etwas mit deiner Mutter, einen Ausflug, ein Picknick oder besuche eine Freundin und übernachte da. Bestimmt gibt es in deiner Stadt Ferienangebote die du nutzen kannst. Lass dir nicht anmerken, wie traurig oder wütend du bist und schick deinem Vater Fotos von deinen Unternehmungen mit deinen Frreunden oder deiner Mutter. Vielleicht tut ihm sein Verhalten ja leid und er bekommt ein schlechtes Gewissen.

Ich wünsche dir trotz allem noch schöne Ferien.

Danke für alle antworten! :)

Ich werde abwarten, denn ich denke dass er mich in 5 tagen wegen meines Geburtstages wenigstens mal anrufen wird. Dann frage ich ihn was das eigentlich soll, und ob er mir das nicht auch früher hätte sagen können, damit ich mit meinen Freunden etwas unternehmen könnte.

Bringt nichts, wenn du dich jetzt darüber ärgerst. Aber ich kann verstehen das du traurig bist. Suche am besten das Gespräch mit deinem Vater wenn er wieder da ist. Ganz in Ruhe.  Habt ihr sonst ein gutes Verhältnis?

MaxVVIII 23.08.2015, 03:38

Es ist ziemlich schwierig, ist eine lange geschichte. Aber ich möchte erlich gesagt jetzt nicht mit ihm reden, ich bin einfach nur sauer auf ihn und finde es traurig dass er die kinder seiner freundin seinem eigenem sohn vorzieht :(

0

Geh bei deinem Vater ins Haus und schmeiß ne Riesen Party und mach alles was du willst. Und wenn er zurück kommt, wird er dich nie wieder alleine zuhause lassen.

MaxVVIII 23.08.2015, 16:13

ich glaube dann wäre ich auch nicht mehr in der lage partys zu machen :D

0
Bananamann 23.08.2015, 18:13

Man ist immer in der Lage Party zu machen xD

0

Alles ist jetzt so super!!! ich war traurig, jab einfach mal bei einem gewinnspiel mitgemacht, und habe 230€ gewonnen!!!! :D

Was möchtest Du wissen?