vater england mutter deutschland wie heißt das kind?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Doppelstaatler. Oder auch Deutscher mit britischer Abstammung. Wenn es Dir denn so wichtig ist. 

Wie Du Dich kategorisieren willst, ist Dir selbst überlassen. Noch besser keine Kategorie, einfach Du selbst sein (und ich bin die gleiche Mischung, kann Dein Problem trotzdem nicht nachvollziehen) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Europäer.

Leute was macht Ihr euch für Gedanken in einer zusammenwachsenden Welt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal in deinen Personalausweis. Dort steht unter Vornamen ein Wort oder auch mehrere. Und so nennt man dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deutsch-englischer Herkunft oder Abstammung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

... ist vielleicht ein engdeutsches Kind ;-))

Was hat die Nationalität mit der Vergabe des Namens zu tun?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Steht in deinen Personalien.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

so ein kind nennt man kind, und es ist genauso ein kind wie jedes andere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du deutsch bist, bist du Deutsche mit teilweise englischer Abstammung.

Oder? :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dich nennt man Maria... ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst doch deine n Namen kennen? wenn nicht, frag deine Eltern, oder guck in deine Geburtsurkunde!

Als Oberbegriff, falls du den suchst: Mensch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denglische Engdeutschler mit verschiedenen Wohnsitzen vielleicht. .....😨

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Maria?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bengl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?