Vater des Chefs gestorben, wie sollten sich die Angestellten verhalten?

2 Antworten

das kommt doch ganz darauf an, welches Verhältnis im Unternehmen zwischen Chefs und Mitarbeiter bestanden hat. War es eher ein familiäres dann finde ich einen Kranz als angemessen, war es eher ein förmliches, dann sollte man in der Form bleiben und ein Kondolenzschreiben aufsetzen, was die Mitarbeiter unterschreiben und in angemessener Form übergeben.

Ich bin da der selben Ansicht wie andreas48. Es kommt auf das Verhältnis zum Chef an!

Betriebsfeier und ich bin ratlos?

Hallo

Am Freitag Abend haben wir Betriebsfeier. Eigentlich freue ich mich schon darauf, aber wie soll ich mich da gegenüber meinen Freund Verhalten ( Juniorchef) Die anderen Angestellten wissen bereits das wir zusammen sind und haben eigentlich gut darauf reagiert. Wie sie hinten rum reden weiß ich natürlich nicht. Ich habe mit meinen Freund auch schon drüber geredet und er meinte ganz normal Verhalten. Ich kann mich auch gerne an den Tisch sitzen wo alle Chefs sitzen ( es gibt eine kleine Tischordnung aber nur zum essen danach nicht mehr)

Jetzt habe ich keine Ahnung was ich machen soll und wie ich mich Verhalten soll. An seinen Tisch neben ihn sitzen oder doch bei meinen Kollegen?

Den anderen offen zwigen das wir zusammen sind und so wie sich ein normales Paar verhält Verhalten?

...zur Frage

mein Chef redet hinter meinem Rücken mit einem anderen Angestellten über mich.

Ich hatte vor ein paar Tagen ein Mitarbeitergespräch mit meinen beiden Chefs. (Wir sind 4 Mann in unserer Agentur inkl. Chefs).

Heute erfahre ich, dass einer der beiden chefs meinem Kollegen (Angestellter wie ich) die Inhalte dieses Gespräches weitererzählt hat.

Ist das rechtlich erlaubt?

...zur Frage

Vater gestorben, trotzdem Abitur anfangen?

Eine Freundin hat leider ihren Vater an Krebs verloren. Sie Hang schon sehr an ihm und ist jetzt sehr traurig. Was man sicher nachvollziehen kann. Es ist auch schon ein halbes Jahr vergangen. Aber dennoch ist es ja eine kurze Zeit, für diesen schrecklichen Verlust. Nun hat sie die 10 beendet. Also Realschulabschluss Mit Q-Vermerk. Sie wollte eigentlich immer Abitur machen. Auch ihre Mutter und ihre anderen Freunde raten ihr dazu. Nur sie will jetzt dem Gymnasium absagen und irgendwie versuchen Geld zu verdienen um ihrer Mutter und ihrer Schwester zu helfen. Weil das Problem sei, dass ihre Mutter leider wegen einem Unfall im Rollstuhl sitzt und sie deswegen nicht so viel arbeiten kann. Sie fragte mich, ob sie das Abitur lieber lassen bleiben soll und das sie ja so Schuldgefühle hätte, wenn es ihrer Familie finanziell schlecht gehe, und sie halt kein Geld reinbringt. Ich sagte ihr, dass sie noch etwas drüber nachdenken soll und das es ja nicht ihre schuld sei. Und das ihr Vater ja auch immer die Idee mit dem Abitur unterstützt hat. Aber das es letztenendes ihre Entscheidung sei. Meint ihr, dass ich mich richtig verhalten habt? Und seit ihr für oder gegen den Abbruch? Also wegen den Schuldgefühlen gegenüber der Familie.

Bitte helft mir oder besser gesagt ihr. Danke.

...zur Frage

Wie damit umgehen, wenn ein naher Verwandter der besten Freundin stirbt?

Wie geht man am besten damit um, wenn der Vater meiner besten Freundin plötzlich unerwartet gestorben (Autounfall) ist? In meinem Umfeld ist noch nie wer gestorben und ich bin überfordert wie ich mich verhalten soll. Ich will nicht blöd reden a la "alles wird gut dir wird es bald besser gehen" aber ich will mich auch nicht nicht bei ihr melden weil sie so traurig ist und verständlicherweise nichts unternehmen will.

...zur Frage

Vater meines Freundes gestorben

Hey, ich bin gerade recht verzweifelt und weiß nicht wie ich mich verhalten soll. Gestern Abend ist der Vater meines Freundes bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Heute Morgen hat mich mein Freund angerufen und es mir erzählt.. natürlich war ich total geschockt und bis jetzt hab ich keine Ahnung was ich sagen soll, wie ich mich verhalten soll, auch seinem Bruder und seiner Mutter gegenüber. Ich bin auch ziemlich fertig und gehe auf den Wunsch meines Freundes heute Abend zu ihm.. aber was soll ich tun? Da ich seinen Vater gut und lange kannte, bin ich auch sehr erschüttert und traurig, es ist nicht so, dass es mich kalt lässt.. aber ich möchte nicht fliehen sondern für meinen Freund da sein.. Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?