Vater der Braut als Trauzeuge für beide?

5 Antworten

Ihr braucht bei einer standesamtlichen Hochzeit keine Trauzeugen. Also brennt durch - mit oder ohne Papa..

Dein Papa kann Dein Trauzeuge sein - ja. Aber Dein Zukünftiger braucht auch einen Zeugen. Das kann aber auch jemand sein, der sich ganz spontan dazu einladen lässt - jemanden, den Ihr theoretisch auf der Straße ansprecht und der Zeit hat.

Seit 1998 braucht man bei einer standesamtlichen Hochzeit keinen Trauzeugen mehr. Laut Google.

2

Papa ist kein Problem. Ich glaube nur,an braucht echt zwei. War noch nie bei ner Hochzeit mit nur einem Trauzeugen.

Seit 1998 braucht man bei einer standesamtlichen Hochzeit keinen Trauzeugen mehr. Laut Google.

1

Soweit mir bekannt ist, musst Du 2 Trauzeugen haben.

Seit 1998 braucht man bei einer standesamtlichen Hochzeit keinen Trauzeugen mehr. Laut Google.

2

Ihr braucht zwei Zeugen - zumindest gilt das bei uns.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Was möchtest Du wissen?