Vater betrügt Mutter Hilfe?

7 Antworten

Es ist nicht schön für die Kinder, wenn sich die Eltern nicht treu sind und heftig miteinander streiten. Leider ist das so bei dir und es ist ganz klar, dass du darunter sehr leidest. Vielleicht nimmst du deine Mutter mal in den Arm und tröstest sie. Dann nimmt sie dich vielleicht auch in den Arm und tröstet dich zurück. Es gibt immer noch Eheleute, die sich ein Leben lang treu sind, die sich versprochen haben sich gegenseitig zu lieben, zu ehren und zu achten, bis dass der Tod sie scheidet, in guten und in schlechten Tagen. Mache es nicht so wie dein Vater und suche dir einen Partner, der wirklich treu bleiben will. Diese Menschen gibt es immer noch.

Aber ich zerbreche daran das ich es keinen sagen kann. Aber vielleicht ist es nicht schlecht,, mach es ja für meine Mutter

0
@Knowless826

Setze dich in eine Kirche und erzähle es dem Lieben Gott, ernsthaft!

1
@GerdLon

Ich weiß nicht, ob du noch weiterliest, was ich dir schreibe. Aber alles, was man vor jemandem ausspricht, kann heil werden.

Siehst du mich? Nein. Und doch kannst du mir etwas erzählen.

Siehst du den Lieben Gott? Nein. Und doch kannst du ihm etwas erzählen.

Manchmal hat man das Gefühl, dass er einem eine Antwort gibt.

1
@GerdLon

Ich weiß nicht wie alt du bist, ob du ein Junge oder ein Mädchen bist. Das behalte alles bitte auch für dich. Pass auf, dass du im Internet nicht an den Falschen gerätst. Sei immer auf der Hut! Aber das weißt du bestimmt.

1
@GerdLon

Wenn deine Eltern sich streiten, dann ist es bestimmt laut, und du kannst alles mithören. Vielleicht streiten sie ja auch über dich. Dann erfährst du vielleicht einiges, was du vorher nicht wusstest, und was dir vielleicht weh tut.

Aber sei dir klar darüber, dass es jemanden gibt, der dich so liebt, wie du bist, der dich annimmt, der dir Ansehen schenkt... es ist der Liebe Gott. Geh mal in die Kirche und setze dich ein Viertelstunde vor das Tabernakel und lass dich von ihm ansehen. Das ist bestimmt erst nicht leicht. Aber dann geht es immer besser, und du wirst sehen, dass du dich immer besser fühlen wirst.

Das kostet dich nichts, du gehst kein Risiko ein, es sieht auch keiner und du bist völlig frei und unabhängig darin. Niemand nutzt dich aus und benutzt dich. Aber es wird dir gut tun!

Höre, was ich dir sage... ich habe gute Erfahrungen in diesen Dingen.

Und jetzt bin ich wieder verschwunden...

1
@GerdLon

Pff, dein angeblicher Gott kann außerhalb von Psychologie nichts bewirken. Er muss mit realen Menschen darüber reden

0

Hast du deinen vater darauf angesprochen? ich würde ihn darauf ansprechen und ihm dann sagen das du es deiner mutter sagen wirst, und ob ihm vielleicht bewusst ist was er aufs spiel setzt.. Das es dir seitdem psychisch nicht gut geht ist verständlich, vielleicht solltest du dich einem Psychater anvertrauen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nein ich hab es ihm nicht gesagt das ich es weis

0

Ich gebe Dir nur diesen einen Rat :

HALTE DICH RAUS !!!

Es geht Dich nichts an, es ist eine Sache zwischen deinen Eltern, Mische Dich nicht dazwischen !

Lass dich nicht runterziehen. Als Kind stehst du immer zwischen den Eltern. Versuche beiden Eltern klar zu machen, dass du mit der Situation als Kind unglücklich bist und sie sich auch der Verantwortung dessen bewusst werden sollten.

Die Beziehung deiner Eltern geht dich nichts an. Halt dich raus.

wenn die beiden miteinander Probleme haben, dann haben sie noch lange kein Problem mit dir!

Achso und man soll dabei zusehen wie die eigene mutter betrogen wird die man liebt und dabei selbst kaputt geht?

0
@MichaelaKle

Ich habe es bis jetzt bei mir behalten weil ich nicht will das sie sich trennen, weil es dann meiner mutter nicht gut gehen würde da ich weis was passieren würde. Bei meinen vater ist es egal denn hasse ich eh

0
@Knowless826

auch deiner mama wird es wieder gut gehen, aber wie würde es ihr gehen wenn sie die ganze zeit weiß das dein papa sie betrügt? das ist eine miese situation und du musst entscheiden was richtig ist da kann dir keiner einreden

0

Na komm, deinen Vater liebst du doch auch. Und du kannst nichts ändern!

0

Was möchtest Du wissen?