Vater aus Geburtsurkunde streichen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Man kann eine Geburtsurkunde nicht ändern, selbst wenn der Vater falschen Pass hat und in seiner Geburtsurkunde sein richtiger Name steht. So einen Fall hab ich hautnah mitbekommen.

Wenn es dir nur um die Bafög Unterlagen geht, musst du ihn nicht unbedingt aus deiner Geburtsurkunde streichen lassen. Rede doch mal mit der Sachbearbeiterin vom Bafög darüber.

Ich hatte damals eine ähnliche Situation und keine Möglichkeit meinen Vater zu erreichen/finden. Das Jugendamt hatte auch schon versucht ihn zu finden und dabei rausgefunden, dass er nirgendwo (in Deutschland) angemeldet ist. Bei mir hatte es gereicht eine selbstgeschriebene Erklärung einzureichen, dass ich meinen Vater nicht finden kann. Diese Erklärung musste ich zwar bei jedem Antrag neu einreichen, aber dafür hatte ich auch keinen Ärger mit den Belegen über sein Einkommen

Was möchtest Du wissen?