Vaseliene für Gummidichtung an Autotüren

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich habe die beste Erfarung gemacht mit Glyzerin. Einen Lappen mit Scheibenfrostschutz für die Scheibenwaschanlage pur tränken und damit die Dichtungen einreiben. Fettet nicht und ist auch für tiefe Temperaturen.

Soll angeblich helfen, dass die Gummidichtungen im Türrahmen nicht so schnell einfrieren und du die Tür auch bei Frost problemlos öffnen kannst. Habe allerdings noch nie getestet, ob das stimmt.

Ich finde, es bringt was. Gummis werden nicht so schnell porös. Und mein Kofferraum öffnet sich jetzt schwebend ;-) A.

0

vaseline friert an...kauf dir talkumpuder und wische die türgummis damit ein das hält den ganzen winter und macht das gummi geschmeidig

Was möchtest Du wissen?