Variablen in Formeln bei Excel?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

  • Drücke Strg + G
  • Tippe J3:J10000[Enter]
  • Start → Füllbereich → Unten
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kohlrausch
14.03.2016, 14:21

Super, danke! Ist es auch möglich, die Null auszublenden, die in leeren Zeile erscheint? Also, dass dort nur ein Wert steht, wenn die Zeile gefüllt ist?

0

Wenn in J3 die Formel steht für die 3. Zeile  =SUMME(D3:I3) ,
(und wenn die Spalte J sonst unterhalb von Zeile 3 noch leer ist)
dann bei Zelle J3 auf der rechten unteren Ecke einen Doppelklick machen.
So wird die Formel automatisch runterkopiert, so weit wie Werte vorhanden sind in der Nachbarspalte.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also in J3 steht =SUMME(D3:F3)

Dann markierst du einfach die Zelle J3 und hältst dieses Kästchen in der unteren rechten Ecke von der Markierung fest und ziehst es so weit runter, wie du es haben willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?