Variable nicht definiert

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn in der ersten Zeile des Makros bzw. über dem Makro "Option Explicit" steht, müssen alle Variablen deklariert werden, also z.B. "Dim objPic As Object". Wenn du nicht weißt, wie du das deklarieren sollst, lass das "Option Explicit" weg. Dann wirst du allerdings bei fehlerhaften Variablen nicht gewarnt.

Ok wie muss das gemacht werden ? hier ist das makro

Sub Makro11()
Dim Pfad As String
Dim Dateiname As String
Dim Komplettpfad As String
Dim intRow As Integer
Dim wert As String
For intRow = 12 To 550
    Pfad = "......................"
    Dateiname = Range("V" & intRow)
    Komplettpfad = Pfad & "\" & Dateiname & ".jpg"
    If Dir(Komplettpfad) <> "" Then
        Range("M" & intRow).Select
        If ActiveCell.Value <> "x" Then
               ActiveCell = "x"
               ActiveSheet.Pictures.Insert(Komplettpfad).Select
           End If
    End If
Next intRow
For Each objPic In ActiveSheet.Pictures
    'Alle Grafiken formatieren :
    With objPic.ShapeRange
        .LockAspectRatio = False
        'Breite und Höhe der Grafik bitte in Klammer hier anpassen :
        .Height = Application.CentimetersToPoints(1.6)
        .Width = Application.CentimetersToPoints(1.2)
End With
Next
End Sub

    
0
@Hahle

Ich habe zum Prüfen ein paar Bilder in eine Arbeitsmappe eingefügt und das Makro dann ab "For Each objPic..." laufen lassen. Funktioniert bei mir mit Excel 2010 ohne Probleme. Ich kann im Code auch keine Fehler entdecken.

0
@Hahle

Kannst du die Arbeitsmappe mit dem Makro irgendwo zur Verfügung stellen? Dropbox, Onedrive, Google Drive?

0

Was möchtest Du wissen?