Variable Kosten / Fixe kosten oder keine eindeutigen Kosten! ...Rohstoffaufwendungen sind usw.

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

es hängt auch ein wenig vom betrachtungszeitraum ab.

fixkosten: miete, gehälter (innerhalb der gültigkeit eines tarifabschlusses und bei const. zahl an festangestellten)

keine eindeutigen kosten: kalkulatorische größen - diese sind im laufzeitintervall u. U. constant. nach ende der abschreibung existieren sie jedoch nicht mehr.

variable kosten: z. B. energiekosten, da diese i. d. r. abhängig vom output sind. gleiches gilt für rohstoffe, hilfsstoffe und betriebsstoffe.

andere zuordnungen können auch richtig sein, wenn sie entsprechend begründet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf dir n Schmolke-Deitermann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?