Vaporizer als Gesunde Shisha?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst einfach die Vaporizer nehmen und damit ein Liquid verdampfen.

 Geht auch. Ist allerdings das selbe Prinzip wie bei einer E- Zigarette. Dein Vorschlag mit den Ölen ist auch super. 

Bei Ölen Musst du am besten mal schauen wo du welche holen kannst. :) Amsterdam ist eine super Adresse für gesundheitsschonende Vaporizer. 

Ich probiere auf meinem Blog genau zu diesem Thema zu informieren: https://vaporizertestblog.wordpress.com/2016/04/11/die-edelstahlkapsel-von-flowermate/

Der Vaporizer dort ist ein Modell von Flowermate! :)

Die gibt's zum Beispiel bei http://vape-pen.de 

Am besten wär vielleicht einfach beides zu kombinieren. Also Öle und Liquids. Probier einfach mal bisschen und sag mir welche Variante die beste ist! Interessiert mich! :D 

P.S. Mehr Informationen findest du unter dem Stichwort Phyto-Inhalation. 

Vielen dank für diese Klasse Antwort. Ich glaube ich habe hier gerade den richtigen gefunden um mich nach verdampfen mit ölen zu erkundigen. Ich muss ja ätherische öle verdünnen, aber mit was und welches Verhältnis? Welcher Anbieter für ätherische öle ist der beste? Welche Temperaturen? 

Dann noch das mit den Liquids, habe ich noch nie für Vaporizer gehört, sind das spezielle oder auch das Zeuge für die E-Zigarette?

Übrigens ich habe den Mighty Vaporizer der geht recht gut :)

0

Gar nicht. Alles was du dir außer Atemluft reinziehst, ist nicht gesund. Wie kommst du zudem auf die Idee, dass E-Zigaretten schädlicher sind als dein toller Vaporizer? Selbes Prinzip... Ätherische Öle dampfen... Ehm ja, davon wird in den Foren immer abgeraten. Und ich bin auch der selben Meinung. Wenn du schon eine "Shisha-ähnliche" Dampfe haben willst, dann guck dich doch lieber im E-Zigaretten-Bereich um.

Und als kleiner Tipp: Lass dich nicht immer so von den Medien manipulieren. Schau mal in andere Länder rüber. Z.B. Großbritannien, ein Land mit staatlich finanziertem Gesundheitssystem, anders als bei uns. Hoffe es klingelt bei dir.

https://www.mr-smoke.de/magazin/e-zigaretten-studie-2015-dampf-unbedenklich/

hier mal die Übersetzung einer britischen Studie. Der wohl besten bis heute.

Ach die gute Popcornlunge, weil in den USA Diacetyl in Liquids eingesetzt wurde. Das hat ja soviel mit DE zu tun. Ätherische Öle - Dampfen auf eigene Gefahr. Ich will dich von nichts abhalten, kann dir nur sagen was nicht ganz so schädlich ist. Ob du mir glaubst oder nicht, ist deine Sache.

1
@JuraErstie

Tatsache. In Bezug auf die Popcornlunge hast du Recht. Ich hab mal ein bisschen gegoogelt und so wie du das sagst scheint das zu stimmen. Ich lasse mich gern eines besseren belehren. :) 

Aber allerdings ganz unschädlich ist es nicht, den ein paar Giftstoffe sind drin.

0

Welche genau? Zähl sie mir doch bitte auf!

0

Quellen bitte. Und nein, nicht die Studie, bei der sie irgendwann Watte durchgekokelt haben (was in der Realität nicht passieren würde), weil der "Vaping Robot" ständig weiterzieht, ohne Ende.

0

Was möchtest Du wissen?