Vape zusammenstellen?

2 Antworten

Das Einzige was da ausschlaggebend sein sollte ist zunächst der Anschluss (Innen/Außengewinde) und sonst höchstens ob das ein Regelbarer Akkuträger ist. Dann sollte man sich die Beschreibung des Verdampfers anschauen Hochohmverdampfer sind meist mit Vorsicht zu genießen da sollte man auf die richtige Watt/Voltzahl aufpassen. 

LG

Ausbildung nicht Studium, Verzeihung.

0

Hallo Freakboy,

In der Vapingszene ist jeder Verdampfer mit jedem Mod kompatibel. Als Mod bezeichne ich den Akkuträger.

Da ich eher ein Gewohnheitstier bin empfehle ich dir anstatt den Pioneer4you, dir den Eleaf iStick 50W zu kaufen. Alles von der gleichen Marke zu kaufen, sieht teilweise auch noch besser aus, da manche Verdampfer einfach viel zu breit sind und über den Mod überstehen.


Mfg



EDIT: Du weisst ja hoffentlich, das der Melo auch von Eleaf ist. Deswegen habe ich dir den Eleaf iStick vorgeschlagen :)

Und wie ist das mit dem Liquid bei meiner momentanen vape ist es so, dass es einen Behälter gibt wo man das Liquid rein macht. Jetzt habe ich ein Video gesehen wo ein Mann das Liquid auf eine Watte oder so gemacht hat was dann eingezogen ist. Wie funktioniert das und welches Liquid oder E-Juice muss ich kaufen

0

Was möchtest Du wissen?