Vanilleschote nochmals kochen?

4 Antworten

Ich würd´s nicht machen, aber man kann die benutzten Vanilleschoten in ein Glas mit Zucker geben. Nach einer Zeit hast du echten Vanillezucker.

Aber ja. Wenn es eine normale Qualität ist, da gibt es schon kleine Unterschiede.

Können kannst du es sicher, nur bringen wird es nicht viel, so teuer sind die Schoten nun auch wieder nicht.

Hey,

reicht denn eine Schote um einen Liter Milch zu aromatisieren?

0
@Wunderzirkel

Das kommt auf die Schote an. Kürzlich habe ich eine Vanilleschote von "Ostmann" gekauft. Eigentlich eine renommierte Marke, wenn es um Gewürze geht. Aber die Vanilleschote war ganz flach und hat besonders in Hinsicht auf den Preis (rund 2,- EUR) relativ jämmerlich ausgesehen.

Für meinen Vanillepudding mit einem halben Liter Milch hat sie gereicht und war lecker.

Wenn man etwas mehr Geld aus gibt, bekommt man eine prallere Vanilleschote (von "HARTKORN" für rund 3,- EUR), die vielleicht für einen ganzen Liter Milch reicht.

Wenn du Vanilleschoten im Internet als Bündel kaufst, gibt´s die oft sehr viel billiger, weil nicht jede Einzelne in ein Glasröhrchen verpackt ist. - Die solltest du aber auch bald aufbrauchen oder in einem Schraubglas aufbewahren.

0

Herr Schuhbeck benutzt die selbe ausgekochte Vanilleschote durchaus mehrfach. 

Hallo,

die ausgekratzte UND ausgekochte Vanilleschote, oder?

0
@Wunderzirkel

Schon, aber warum probierst Du es denn nicht einfach aus und entscheidest selbst, ob es Dir noch aromatisch genug ist? Deswegen wird das Essen doch nicht ungenießbar. 

0

Was möchtest Du wissen?