Vandalismusschaden bei Leasing!?

6 Antworten

Die Vollkasko hat mit dem Leasing nichts zu tun!! Wenn da im Kfz-Versicherungsvertrag steht, dass du eine Selbstbeteiligung von 2000 Euro hast, dann zahlst du einen Eigenanteil bis zu 2000 Euro!

Aber bei Vandalismusschaeden ? Man zahlt die ja wenn man selber an einem Unfall schuld ist.

0
@huseyin1993

Jein. Die Vollkasko zahlt dann, wenn es sich um einen Eigenschaden handelt, oder wenn der Schadensverursacher nicht ermittelt werden kann.

Und bei Vandalismus kann der Verursacher vorerst ja nicht ermittelt werden.

1
@qugart

Meine versicherung: Unser Vollkaskoschutz

Sie wollen auf Nummer sicher gehen und wünschen sich umfassenden Kostenschutz bei Schäden an Ihrem Fahrzeug? Dann ist der Leistungsumfang unserer Vollkaskoversicherung genau richtig für Sie. Neben den Leistungen, die unsere Teilkasko bietet, sichern Sie sich damit zusätzlichen Versicherungsschutz in folgenden Fällen:

Selbst- oder fremdverschuldete Unfallschäden am eigenen Fahrzeug
Mut- oder böswillige Beschädigung Ihres Fahrzeugs durch fremde Personen
0
Muss ich diese Summe auch zahlen bei Vandalismusschaden ?

Sofern in Deinem Vertrag nicht explizit Gegenteiliges steht: JA

Selbstbeteiligung ist unabhängig von Verschulden; sie dient dazu, dass die Versicherung weniger zu zahlen hat und dadurch einen niedrigeren Beitrag berechnet.

Mir fällt nur ein Fall ein, bei dem es üblich ist, dass eine evreinbarte Selbstbeteiligung nicht zu zahlen ist: Viele Versicherungen verzichten auf die Selbstbeteiligung, wenn eine Windschutzscheibe repariert wird. Weil sie damit immer noch billiger dran sind, als wenn mit Selbstbeteiligung eine neue Scheibe reinkommt.

Du mußt immer bis 2000 € aus der eigenen Tasche bezahlen bei einem Vollkaskoschaden! Dazu zählen auch mut- oder böswillige Handlungen, und demnach ist die SB von bis 2000 € auch fällig bei mut- oder böswilligen Handlungen Dritter, also auch bei Vandalismusschäden!

Gruß siola55

bezahlt man bei einem leasing auto auch eine eigenbeteilgung

ich habe am steuer des Autos meiner fBekannten gesessen und bin aber nicht gefahren. da fuhr uns uns in Prag ein altes.der fall wurde von den behörden in prag so dargestellt, dass wir im Unrecht sind. Das Auto,ein Audi A 6 Avant, ist ein Leasingfahrzeug. Meine Bekannte forderte nun von mir 500 € weil das die Selbstbeteiligung ist. Gibt es so etwas überhaupt bei Leasingfahrzeugen? Wenn die Vollkasko versichert sind? Ich habe keinen Beleg bekommen und sollte aber das Geld schon an sie überweisen. Kommt mir irgendwie komisch vor. Hat jemand ne Idee?

...zur Frage

Sixt will das wir eine Selbstbeteiligung zahlen?

Ja wie gesagt wir müssen eine Selbstbeteiligung von einer unzahlbare Summe zahlen da wir ein Unfall mit einem Mietwagen von sixt hatten trotz vollkasko.. Müssen wir die Zahlen oder was können wir machen?
Danke im voraus

...zur Frage

Ab wann lohnt sich Vollkasko nicht mehr?

Gibt es einen Zeitpunkt ab dem sich Vollkasko nicht mehr rentiert? Geht das nach dem Fahrzeugtyp oder nach dem Alter des Autos?

...zur Frage

unfall leihwagen vollkasko

Ich hatte einen unverschuldeten Unfall. Für die Zeit der Reparatur zahlt die gegnerische Versicherung mir einen Leihwagen. Mein Wagen ist Vollkasko versichert mit 150 Euro Selbstbeteiligung. Muss die Versicherung mir einen Leihwagen mit dem identischen Versicherungsschutz bezahlen ? Der Leihwagen soll Vollkasko haben mit 1000 Euro Sb. Muss ich das akzeptieren ?

...zur Frage

Welche Höhe in Euro Selbstbeteiligung sind bei der Vollkasko-Versicherung sinnvoll?

Welchen Betrag an Selbstbeteiligung sollte man bei der Vollkasko-Versicherung wählen, damit man wirklich einen Vorteil damit hat? Mein Vater kauft nämlich das erste Mal einen Oberklasse-Wagen, weil ja grad überall satte Rabatte angeboten werden. Nun möchte er auch das erste Mal Vollkasko abschließen. Jetzt geht es um die Höhe der Selbstbeteiligung - bis zu welcher Summe ist die ratsam, damit man auch wirklich einen Vorteil hat?

...zur Frage

Wie hoch sollte die Selbstbeteiligung bei einer Teilkasko und Vollkasko sein?

Derzeit habe ich eine Kaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung abgeschlossen. Da sich die Beiträge aber auch läppern, überlege ich, meine Police zu ändern und eine Selbstbeteiligung zu vereinbaren.

Wie hoch sollte die Selbstbeteiligung bei einer Teilkasko und Vollkasko sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?