Vampire Knight - kann mir mal einer das Ende erklären?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

weil ein reinblüter seine familie getötet hat, hat er sich vorgenommen alle reinblüter zutöten und yuki ist ein reinblüter

yuki ist schon total viele jahre in kaname verliebt, außerdem wo soll sie denn schon hin in der akademie kann sie schlecht bleiben und ich schätz mal dass sie jemand braucht der sie in das reinblüter sein einführt

Ja aber selbst wenn sie reinblütig ist, sie ist immer noch Yuki und Zero liebt so doch so sehr! Das ergibt doch keinen Sinn, Yuki war immer für ihn da, hat ihm immer beigestanden und vor allem hatte sie persöhnlich ja auch nichts mit dem Mord ihrer Eltern zu tun! Wie kann er sie trotzdem noch töten wollen? Sie haben in der ganzen Serie gezeigt, wie sehr er sie liebt und das ändert sich dann auf einmal, als die Wahrheit rauskommt?
Übrigens finde ich es auch unlogisch, dass Kaname sie wieder verwandelt hat, ich meine, warum? Hätte sie nicht einfach weiterhin ein Mensch bleiben können? Ich zB war geschockt als er sie einfach ohne ihre Erlaubnis verwandelt hat, selbst WENN sie mal ein reinblütiger Vampir war!

Versteh mich nicht falsch, ich hab von Anfang an für Zero UND Kaname Synpatie empfunden, weil ich es aus beidem Sichtweisen betrachtet habe. Ich war froh, dass Kaname Yuki nicht aufgeben musste am Ende, das hätte ihn sonst zerstört, aber ich war auch traurig wegen Zero, weil er so viel Pech hatte. Aber dann meinte er, er will Yuki töten, was dann einfach nur Verwirrung zurückgelassen hat. Achja und Yuki hat nicht nur Kaname jahrelang geliebt, sondern auch Zero, sie wusste es nur nicht bzw. hat es nicht gemerkt.
Ich bezweifle auch, dass der Mange/Anime fortgesetzt wird, ich wüsste beim Besten willen nicht, wie sie da noch weitermachen sollen, zumal es Japan ja nicht so mit Fortsetzungen hat. =P

0
@MsLebkuchen

zero kann es nicht ertragen dass yuki zu dem geworden ist was er am meisten hasst deshalb will er sie lieber töten als es noch länger zuertragen dass sie ein vampir ist

er hat yuki in einen vampir verwandelt weil sie innerlich zerbrochen war und er nicht länger mit ansehen konnte wie yuki leidet, er hätte zwar ihr gedächnis löschen können aber man muss auch mal bedenken dass kaname 10 jahre auf yuki gewartet sie hätten zwar zusammen sein können aber irgendwann wäre yuki alt geworden und krank und wäre gestorben, yuki hätte auch keine ahnung krebs kriegen können oder sie hätte von einem auto überfahren werden können

ich weiß jetzt nicht so genau was du damit meinst dass der manga nicht fortgesetzt wird nämlich es erscheinen immer mehr bänder

0

Du solltest dir den Manga durchlesen, der Anime ist gut aber der Manga ist da schon etwas weiter als der Anime.

Das Ende des Anime ist recht offen, was einem leider nicht wirklich weiter bringt ^^

Was möchtest Du wissen?